BBT-Gruppe
 
 
 
 
 

Gesund. Geborgen. Und den Menschen nah.

BBT-Geschäftsführer Dr. Albert-Peter Rethmann

Europawahl: Wichtiger Schritt für mehr Teilhabe

Die BBT-Gruppe begrüßt die Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts, dass Menschen mit Behinderung bei der Europawahl am 26. Mai ihre Stimme abgeben können.

Leben  mit einer Spenderniere

Leben mit einer Spenderniere

Rudi Wartha ist nierenkrank. Nach langen Jahren der Dialyse erhielt er im Jahr 2010 eine Spenderniere. Von seinen Träumen hat er sich durch seine Krankheit nie abhalten lassen. Ganz so wie im Songtext seines Idols Udo Lindenberg: „Ich mach mein Ding – egal was die andern sagen!“

 
Die Einrichtungen der BBT-Gruppe stellen sich vor

Entschieden für Menschen

Die Einrichtungen der BBT-Gruppe und ihr caritativer Dienst.

Mit Kompetenz und Nächstenliebe

Die BBT-Gruppe ist mit mehr als 80 Einrichtungen des Gesundheits- und Sozialwesens, über 11.000 Mitarbeitenden und ca. 900 Auszubildenden einer der großen christlichen Träger von Krankenhäusern und Sozialeinrichtungen in Deutschland.

Herzlichen Glückwunsch, lieber Kurs M16!

Herzlichen Glückwunsch, lieber Kurs M16!

Der Kurs M 16 der Schule für Pflegeberufe am Bildungscampus Koblenz hat das Examen erfolgreich bestanden! Dazu gratulieren alle Mitarbeiter des BIK und des Katholischen Klinikums recht herzlich!

 
 
 
Entschieden für Menschen – 200 Jahre Peter Friedhofen

Wir feiern Geburtstag!

2019 feiern wir – die BBT-Gruppe und der Orden der Barmherzigen Brüder von Maria-Hilf – gemeinsam in einem Jubiläumsjahr den 200. Geburtstag des Ordensgründers, des seligen Bruders Peter Friedhofen. Unter dem Motto „Entschieden für Menschen – 200 Jahre Peter Friedhofen“ schauen wir nicht nur zurück, sondern feiern im Hier und Jetzt mit Aktionen, Veranstaltungen und Initiativen.

Neu im Seniorenheim

Neu im Seniorenheim

„So hatte ich mir das nicht vorgestellt!“ – Für viele ist es im Alter schmerzhaft, zu realisieren, dass sie nicht mehr allein in ihrem Zuhause leben können. Aber vielleicht birgt der Umzug in eine Senioreneinrichtung doch die eine oder andere freudige Überraschung. So hatte man sich das Leben hier wirklich nicht vorgestellt. Ein Besuch in Grünsfeld.

 
 

Neue Leben!-Ausgabe erschienen

Im Mittelpunkt der neuen Ausgabe von „Leben!“, dem Magazin der BBT-Gruppe für Gesundheit und Soziales, steht ein kleines, aber durchaus wichtiges Organ, das Herz. Außerdem im aktuellen Heft: Warum wir nicht immer ein Medikament brauchen und welche Fragen die digitale Transformation im Gesundheitswesen aufwirft. Die Zukunft spielt auch für Madlin Hexel im zweiten Teil der Reihe „Entschieden für Menschen“ eine große Rolle: Sie sucht Ideen zur bestmöglichen Versorgung von Patienten im Krankenhaus der Zukunft.

 
 
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen