BBT-Gruppe
 
 
 
 
 

Gesund. Geborgen. Und den Menschen nah.

"Erleben was Medizin möglich macht" – Gesundheits- und Krankenpflege

"Erleben was Medizin möglich macht" – Gesundheits- und Krankenpflege

Sarah und Anna-Lena Buchmann (22) machen nach dem Rettungssanitäter eine Ausbildung zur Gesundheits- und Krankenpflegerin. Besonders schätzen sie die Weiterbildungsmöglichkeiten.

 
Die Einrichtungen der BBT-Gruppe stellen sich vor

Entschieden für Menschen

Die Einrichtungen der BBT-Gruppe und ihr caritativer Dienst.

Mit Kompetenz und Nächstenliebe

Die BBT-Gruppe ist mit mehr als 80 Einrichtungen des Gesundheits- und Sozialwesens, über 11.000 Mitarbeitenden und ca. 900 Auszubildenden einer der großen christlichen Träger von Krankenhäusern und Sozialeinrichtungen in Deutschland.

KKM spendet an das Hospiz St. Thomas

KKM spendet an das Hospiz St. Thomas

„Feiern Sie mit uns in den Advent“ - unter diesem Motto hatte das Katholische Klinikum Koblenz · Montabaur zu seinem traditionellen voradventlichen Tag in das Brüderkrankenhaus nach Montabaur geladen. Jetzt konnte das KKM den Erlös des Tages in Form eines Spendenschecks an das Hospiz St. Thomas der Katharina Kasper Gruppe in Dernbach übergeben. Aus den Händen von Werner Hohmann (Hausoberer), Jérôme Korn-Fourcade (Kaufmännischer Direktor) und Bruder Matthias (stv. Hausoberer) erhielt Eva-Maria Hebgen (Hospiz- und Pflegedienstleitung am Hospiz St. Thomas) einen Scheck in Höhe von 1.500 Euro.

 
 
BBT-Geschäftsführer Dr. Albert-Peter Rethmann

Für eine Kultur der Achtsamkeit

Statement von Dr. Albert-Peter Rethmann für die Geschäftsführung der BBT-Gruppe zu der am 25. September 2018 im Rahmen der Herbst-Vollversammlung der Deutschen Bischofskonferenz vorgestellten MHG-Studie „Sexueller Missbrauch an Minderjährigen durch katholische Priester, Diakone und männliche Ordensangehörige im Bereich der Deutschen Bischofskonferenz“.

 
 
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen