BBT-Gruppe
 
 
 
 
 

Ansprechpartner

Fuchs, Martin

Martin Fuchs

Pressesprecher, Leiter Zentralbereich Unternehmenskommunikation

Kardinal-Krementz-Straße 1 - 5
56073 Koblenz
Tel: +49 (0)261 496-6402
Fax:+49 (0)261 496-6470
m.fuchs@bbtgruppe.de

17.07.2019

BBT-Gruppe übernimmt Geschäftsbesorgung in Freiburg

Geschäftsführung der BBT-Gruppe übernimmt ab 01.08.19 Geschäftsbesorgung des Regionalverbundes kirchlicher Krankenhäuser (RkK) in Freiburg.

RKK Klinikum, (c) RKK Klinikum
RKK Klinikum, (c) RKK Klinikum

Aus strukturellen Gründen und aufgrund der Alterssituation innerhalb der Ordensgemeinschaften planen die Gesellschafter des Regionalverbunds kirchlicher Krankenhäuser (RkK mit Lorettokrankenhaus und St. Josefskrankenhaus) mittelfristig die Übertragung der Gesellschaft an einen neuen Gesellschafter. Die Gesellschafter des RkK sind mit der BBTGruppe (Barmherzige Brüder Trier gGmbH in Koblenz) mit dem Ziel im Gespräch, die Geschäftsanteile auf diese zu übertragen, um damit den Erhalt der Kirchlichkeit, der stationären Akutversorgung und der Sicherheit der Arbeitsplätze auch in Zukunft zu gewährleisten. 

In einem ersten Schritt wird die Geschäftsführung der BBT-Gruppe deshalb im Rahmen eines Managementvertrages ab 01.08.19 die Geschäftsbesorgung für die RkK gGmbH übernehmen. Bis zur vorgesehenen Übertragung der Geschäftsanteile bleiben die derzeitigen Gesellschafterstrukturen und deren Leitungsgremien erhalten. Die künftige Leitungsstruktur wird aus einem vierköpfigen Direktorium bestehen, zu dem neben dem Ärztlichen Direktor und dem Pflegedirektor erstmalig auch ein Kaufmännischer Direktor und ein Hausoberer gehören werden. In einem weiteren Schritt ist beabsichtigt, die mittelfristige Integration des RkK in die BBTGruppe vorzubereiten.

 
 
 
 

Diese Website verwendet Cookies.
Unsere Cookies helfen uns dabei, Ihnen ein bestmögliches Surferlebnis zu bieten und unsere Website ständig für Sie zu verbessern. Mit dem Klick auf den Button „Akzeptieren“ erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Diese Verwendung können Sie durch das Klicken auf die vorhandene Schaltfläche individuell einstellen. Weitere Informationen über die Nutzung von Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.