BBT-Gruppe
 
 
 
 
 

Fortbildungen

 
 
filtern nach:     

  • 03.11.2020 20:00 | Brüderkrankenhaus St. Josef Paderborn

    Interdisziplinäre Onkologische Konferenz des Onkologischen Arbeitskreises

    Medizin und Pflege |  Brüderkrankenhaus St. Josef Paderborn

    Stärkung der onkologischen Fachkompetenz und der interdisziplinären und intersektoralen Zusammenarbeit, Förderung des Austausches zwischen Klinikärzten und Niedergelassenen, um Krebspatienten die bestmögliche Therapie anzubieten. Jeden ersten Dienstag im Monat, 20:00 - 21:00 Uhr.

     
  • 05.11.2020 - 06.11.2020 | Das Caritas Bad Mergentheim

    Kinaesthetics - Grundkurs

    Sonstige | Aula 1, Caritas-Krankenhaus

    Der Kinaesthetics-Grundkurs ist der erste Basiskurs im Kinaesthetics-Bildungssystem. Im Mittelpunkt steht die Auseinandersetzung mit der eigenen Bewegung anhand der 6 Kinaesthetics-Konzepte. Dadurch können die TeilnehmerInnen in ihrem Berufsalltag erste Anpassungen machen, die sich positiv auf die Gesundheitsentwicklung von ihnen und ihren KlientInnen/BewohnerInnen auswirken.

     
  • 05.11.2020 | Krankenhaus Tauberbischofsheim

    Reanimation - Pflichtfortbildung (auch Wiederholung)

    Medizin und Pflege | Krankenhaus Tauberbischofsheim, Konferenzraum Neubau Psychiatrie

    Was muss ich bei einem Herz- und Kreislaufstillstand alles tun? In dieser Veranstaltung werden theoretische und praktische Grundlagen zum Thema Reanimation vermittelt, die Ihnen in einer Notfallsituation Sicherheit geben sollen und über die Sie als Mitarbeiter des Krankenhauses verfügen müssen.

     
  • 05.11.2020 08:30 16:00 Uhr | Brüderkrankenhaus Trier

    0709ER - Umgang mit Sterben und Tod in den Religionen und Kulturen

    Ethik | BKT

     
  • 09.11.2020 14:00 16:00 Uhr | Krankenhaus Tauberbischofsheim

    Umgang mit freiheitsentziehenden Maßnahmen

    Medizin und Pflege | Konferenzraum Neubau Psychiatrie - Krankenhaus Tauberbischofsheim

     
  • 10.11.2020 08:30 16:30 Uhr | Bildungscampus Koblenz

    Gegen die innere Uhr: Wie bewältige ich die Belastung in der Schicht- und Nachtarbeit?

    Berufs- und fachübergr. Angebote | Bildungscampus Koblenz

    Auch wenn der Schichtdienst von vielen Pflegenden und Mitarbeitern im Gesundheitswesen als selbstverständlich und notwendig angesehen wird, stellt er eine ernsthafte Belastung für Gesundheit und Wohlbefinden dar. Deshalb sollten Mitarbeiter im Gesundheitswesen ganz bewusst mit dieser berufsbedingten Herausforderung umgehen. Denn wer um seine gesundheitliche und psychische Belastung weiß, kann gezielter reagieren. Dieses Seminar bietet einen Pool von verschiedenen Selbstpflegemöglichkeiten. Dadurch sollen die Teilnehmenden angeregt werden, individuelle Strategien zur Erhaltung ihrer Gesundheit und ihres Wohlbefindens zu entwickeln.

     
 
 
 
 

Diese Website verwendet Cookies.
Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Nutzungsverhalten zu sammeln. Personenbezogene Daten werden von uns nicht erhoben und bedürfen, wie z. B. bei der Nutzung von Kontaktformularen, Ihrer expliziten Zustimmung. Weitere Informationen zu den von uns verwendeten Diensten und zum Widerruf finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen. Ihre Einwilligung dazu ist freiwillig und für die Nutzung der Webseite nicht notwendig.