BBT-Gruppe
 
 
 
 
 

Fortbildungen

 
 
filtern nach:     

  • 17.09.2020 13:30 15:00 Uhr | Krankenhaus Tauberbischofsheim

    Lebensmittelhygiene und Basishygienemaßnahmen, Nachbelehrung Infektionsschutz

    Sonstige | Gemeinschaftsraum Haus Heimberg - Krankenhaus Tauberbischofsheim

    Mangelnde Hygiene im Umgang mit Lebensmitteln kann gesundheitliche Gefahren bedeuten. Viele Lebensmittel sind ein idealer Nährboden für Mikroorganismen wie Bakterien, Viren und Parasiten, deshalb gelten für sie besonders hohe hygienische Anforderungen. Wichtig sind dabei vor allem saubere Arbeitsoberflächen und Werkzeuge, die eigene körperliche Hygiene der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie die Auswahl einwandfreier Rohmaterialien für die Herstellung der verschiedenen Produkte.

     
  • 21.09.2020 08:30 16:00 Uhr | Brüderkrankenhaus Trier

    0301KINR2 - Kinaesthtics Refreshertag

    Medizin und Pflege | BKT

    Auffrischung und Praktische Übungen

     
  • 22.09.2020 | Das Caritas Bad Mergentheim

    Cardiopulmonale Reanimation - Praxisübung

    Medizin und Pflege | Demo-Raum, Haus Rigler

    Nach einer kurzen Einführung werden Sie Ihre theoretischen Kenntnisse an der Reanimationspuppe intensiv praktisch üben. Wir setzen voraus, dass Sie den Algorithmus der cardiopulmonalen Reanimation kennen. Diesen finden Sie auch im Intranet.

     
  • 22.09.2020 08:30 - 23.09.2020 - 16:00 | Brüderkrankenhaus Trier

    0501ZG2 Geriatrie kompakt - Mobilität und Sturz sowie Kinaesthetics bei Demenz

    Medizin und Pflege | BKT

    Geriatrische Zusatzqualifikation nach OPS mit über 180 Stunden. Ein Baustein der Qualität des geriatrischen Teams ist die „Strukturierte curriculäre geriatriespezifische Qualifikation“ einer Pflegefachkraft nach OPS 8-550 bzw. 8-98a. Diese abrechnungsrelevante Qualifikation erlangen sie mit dem Kurs „Geriatrie kompakt“, der zwischen dem 01.07.2020 und dem 30.06.2021 angeboten wird.

     
  • 22.09.2020 08:30 16:00 Uhr | Brüderkrankenhaus Trier

    0302AWV - Wickel und Auflagen

    Medizin und Pflege | BKT

    Vertiefungsseminar

     
  • 22.09.2020 14:00 16:00 Uhr | Bildungscampus Koblenz

    Patientenverfügung im rechtlichen Fokus

    Ethik | Marienhof Koblenz

    Wie kann ich als Betroffener Einfluss auf eine möglicherweise erforderliche medizinische Behandlung nehmen, wenn ich mich selbst nicht mehr dazu äußern kann bzw. einwilligungsunfähig werde? Und wie gehe ich mit vorausverfügten Behandlungswünschen im beruflichen Kontext um? Der Vortrag trägt dazu bei, das rechtliche Verständnis insbesondere für das Instrument der Patientenverfügung zu schärfen. Er richtet sich sowohl an diejenigen, die dar- über nachdenken, für sich selbst bspw. eine Patientenverfügung zu errichten, als auch an diejenigen, die auf der Behandlerseite möglicherweise im Rahmen ihrer Tätigkeit damit konfrontiert werden.

     
 
 
 
 

Diese Website verwendet Cookies.
Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Nutzungsverhalten zu sammeln. Personenbezogene Daten werden von uns nicht erhoben und bedürfen, wie z. B. bei der Nutzung von Kontaktformularen, Ihrer expliziten Zustimmung. Weitere Informationen zu den von uns verwendeten Diensten und zum Widerruf finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen. Ihre Einwilligung dazu ist freiwillig und für die Nutzung der Webseite nicht notwendig.