BBT-Gruppe
 
 
 
 
 

140 Besucher bei den Herzwochen 2019

Herzwochen 2019 - Bedrohliche Herzrhythmusstörungen: Wie schütze ich mich vor dem plötzlichen Herztod?

140 Besucher bei den Herzwochen 2019

Die diesjährigen Herzwochen der Deutschen Herzstiftung fanden unter dem Motto: Bedrohliche Herzrhythmusstörungen - plötzlicher Tod wie schütze ich mich? statt.
Dazu veranstaltete das Gemeinschaftskrankenhaus Bonn, am Mittwoch, 06. November 2019, ein Patientenseminar rund um das Thema bedrohliche Herzrhythmusstörungen, an dem 140 Gäste teilnahmen. Vortragende waren der Chefarzt der Kardiologie PD Dr. L. Pizzulli, und Dr. J. Kuhl, Kardiologe in der Kardiologischen Praxis KJL Bonn. 

 
 
 
 

Diese Website verwendet Cookies.
Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Nutzungsverhalten zu sammeln. Personenbezogene Daten werden von uns nicht erhoben und bedürfen, wie z. B. bei der Nutzung von Kontaktformularen, Ihrer expliziten Zustimmung. Weitere Informationen zu den von uns verwendeten Diensten und zum Widerruf finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen. Ihre Einwilligung dazu ist freiwillig und für die Nutzung der Webseite nicht notwendig.