BBT-Gruppe
 
 
 
 
 

Ein spontaner Auftritt

ZEMMER. Überraschung für die Werkstattmitarbeiter der St. Bernhards-Werkstätten: Die Band „Crash Boom Bang“ spielte pünktlich zur Kaffeepause im Foyer auf.

Ein spontaner Auftritt


Bei warmen Punsch sorgte die Band für eine gute und ausgelassene Stimmung. Bei rockigen und stimmungsvollen Liedern gab es reichlich Beifall.

"So könnte die Pause öfter sein", war eines der vielen positiven Feedbacks.


Die Band probt nun seit einiger Zeit meist einmal wöchentlich. Die Besetzung setzt sich aus Mitarbeitern und Klienten des GPBZ Bitburgs zusammen.

 
 
 
 

Diese Website verwendet Cookies.
Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Nutzungsverhalten zu sammeln. Personenbezogene Daten werden von uns nicht erhoben und bedürfen, wie z. B. bei der Nutzung von Kontaktformularen, Ihrer expliziten Zustimmung. Weitere Informationen zu den von uns verwendeten Diensten und zum Widerruf finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen. Ihre Einwilligung dazu ist freiwillig und für die Nutzung der Webseite nicht notwendig.