Zur Unternehmensseite

Focus-Siegel für das Katholische Klinikum

Focus-Siegel für das Katholische Klinikum

Das Katholische Klinikum Koblenz · Montabaur ist mit gleich fünf Siegeln in der aktuellen Focus-Liste vertreten. Neu ist unter anderem die Auszeichnung als „TOP Regionales Krankenhaus“ in Rheinland-Pfalz. Weitere ausgezeichnete Bereiche am KKM sind die Orthopädie und die HNO-Heilkunde.

Es ist das renommierteste, extern vergebene Siegel des Landes – und die Vergabe basiert auf unterschiedlichen Faktoren: Wer in der Focus-Liste erscheint und ein entsprechendes Siegel verliehen bekommt, der wurde unter anderem von Ärzten und Patienten(verbänden) positiv bewertet. Zudem fließen die Qualitätsberichte der Kliniken, Zertifikate von Fachgesellschaften und Publikationen in Fachzeitschriften in die Bewertung mit ein.

„Wir freuen uns, dass wir erstmals mit fünf Focus-Siegeln ausgezeichnet wurden“, sagt Jérôme Korn-Fourcade, Kaufmännischer Direktor am KKM. „Die Siegel haben für die Patienten einen nicht unwichtigen Stellenwert. Für uns sind sie ein Aspekt von vielen, der uns aufzeigt, wie man von extern unsere Leistungen in den Bereichen Medizin, Pflege und Therapie bewertet.“

Das Katholische Klinikum wird in der aktuellen Focus-Liste erstmals als „Top Regionales Krankenhaus“ in Rheinland-Pfalz geführt. Dies zeigt den hohen Qualitätsstandard am KKM. „Dieses Siegel ist eine Auszeichnung für alle Mitarbeitenden in den unterschiedlichsten Bereichen, die mit ihrer täglichen Arbeit unsere Philosophie „Moderne Medizin – von Mensch zu Mensch“ leben. Ein herzlicher Dank geht daher an unsere Dienstgemeinschaft, die auch in diesen schweren Zeiten Außergewöhnliches leistet“, unterstreicht Korn-Fourcade.

Dazu ist das Katholische Klinikum in der Kategorie „Top Nationales Krankenhaus“ in gleich zwei Bereichen ausgezeichnet worden: Sowohl die „Orthopädie“ (Chefarzt Dr. med. Martin Haunschild) als auch der Bereich „Knie: Kreuzbandriss, Meniskus“ gehören deutschlandweit laut Focus-Liste zu den „Top Krankenhäusern“. Ebenfalls zwei Mal vertreten ist das KKM in der Focus-Liste der „Top Mediziner“ – in den Bereichen „HNO-Heilkunde“ (Chefarzt Prof. Dr. med. Jan Maurer) und „Knie: Meniskus, Kreuzband“ (Chefarzt Dr. med. Dirk Holsten).

Hinweis in eigener Sache: Zuletzt gab es in unterschiedlichen Medien vereinzelt Kritik an den Focus-Siegeln. Das Katholische Klinikum geht sehr kritisch mit der Verwendung von Siegeln um. Die Systematik hinter dem Focus-Siegel bewertet das KKM – im Vergleich zu vielen anderen Siegeln, die wir ganz bewusst nicht verwenden – als unabhängig, transparent und auf unterschiedlichen Fakten und Erkenntnissen fußend. Deshalb vermelden wir auch in diesem Jahr die an unser Klinikum vergebenen Focus-Siegel und freuen uns über das damit von Patienten und Einweisern ausgedrückte Vertrauen in die Qualität unserer Arbeit.

Diese Website verwendet Cookies.
Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Nutzungsverhalten zu sammeln. Personenbezogene Daten werden von uns nicht erhoben und bedürfen, wie z. B. bei der Nutzung von Kontaktformularen, Ihrer expliziten Zustimmung. Weitere Informationen zu den von uns verwendeten Diensten und zum Widerruf finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen. Ihre Einwilligung dazu ist freiwillig und für die Nutzung der Webseite nicht notwendig.