Zur Unternehmensseite

Corona: Alles Wichtige zum Virus

Entschieden gegen Viren: Grippeschutzimpfung 2020!

Menschen weltweit warten auf eine Impfung gegen das Coronavirus. Viele vergessen dabei einen anderen Virus, der schwere Atemwegserkrankungen auslösen kann und gegen den es einen Impfschutz gibt: den Influenzavirus. Im Herbst könnten sich eine mögliche zweite Corona-Welle und die alljährliche Grippewelle treffen. Mit der Grippeschutzimpfung kann man einem schweren Verlauf der Grippe entgehen und dem Zusammentreffen der beiden Wellen vorbeugen– möglich ist das von Ende September bis Dezember. 

Paderborn

Schritt für Schritt zurück in den Klinikalltag

Krankenhäuser kehren seit Mai langsam in den Normalbetrieb zurück. Gesundheitsminister Jens Spahn und die Deutsche Krankenhausgesellschaft (DKG) haben Konzepte zur Öffnung der Regelversorgung an den Kliniken veröffentlicht. Die Versorgung von Covid-19 Patienten bleibt sichergestellt - genauso wie der Schutz aller anderen Patienten vor einer Infektion. Besuche sind unter Auflagen wieder möglich.

Aus unserem Blog

Hinweis für Besucher

Aufgrund der aktuellen Influenza-, Erkältungs- und Coronazeit  haben wir unsere Besuchsregelungen geändert.  

Mehr Informationen dazu finden Sie auf den jeweiligen Seiten unserer Einrichtungen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Mittendrin

Wir sind für euch da!

Die Mitarbeitenden in den Einrichtungen der BBT-Gruppe erleben die Corona-Pandemie aus nächster Nähe und sind mittendrin im Geschehen. Hier erzählen sie, wie sie diese außergewöhnlichen Wochen erleben und wie sich ihr Alltag verändert hat.  

Frau mit Handy und Maske

Corona-Warn-App

Die freiwillige App soll dabei helfen, Infektionsketten frühzeitig zu erkennen und zu durchbrechen - jeder Besitzer der App, der Kontakt mit einer infizierten Person hatte, wird schnell darüber benachrichtigt. Hier gibt es Antworten auf die wichtigsten Fragen rund um die App. (Bild: iStock)

Corona-Übersicht

Hier finden Sie alle Artikel zur Corona-Pandemie.

> zur Artikelübersicht

Corona-Mailing

> zur Anmeldung

Händehygiene als Schutz

Händehygiene als Schutz

Apps rund um Corona

CovApp - schnell informiert

Infiziert oder nicht? CovApp ist eine von der Charité in Zusammenarbeit mit Data4life entwickelte Software. Nach dem Ausfüllen eines Fragenkatalogs werden schnell  Handlungsempfehlungen vorgeschlagen.

> zur App

Corona-Datenspende

Mit seiner Datenspende-App ruft das Robert Koch-Institut zur Mithilfe auf. Durch die Nutzung der App in Verbindung mit Fitnessarmband oder Smartwatch werden freiwillig und pseudonym Daten zur Aktivität und Herzfrequenz übertragen. Zusammen mit der Postleitzahl liefern diese dem RKI zusätzliche Informationen zur Verbreitung des Virus.

> zur Datenspende

Diese Website verwendet Cookies.
Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Nutzungsverhalten zu sammeln. Personenbezogene Daten werden von uns nicht erhoben und bedürfen, wie z. B. bei der Nutzung von Kontaktformularen, Ihrer expliziten Zustimmung. Weitere Informationen zu den von uns verwendeten Diensten und zum Widerruf finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen. Ihre Einwilligung dazu ist freiwillig und für die Nutzung der Webseite nicht notwendig.