BBT-Gruppe
 
 
 
 
 

Chefarzt Pathologie (m/w/d)

Für unser Institut für Pathologie suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Chefarzt Pathologie (m/w/d) im Teammodell. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Das Caritas-Krankenhaus Bad Mergentheim ist ein modernes, wirtschaftlich erfolgreiches Krankenhaus der Zentralversorgung für Nord-Württemberg und Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Würzburg. In 10 Kliniken und 2 Instituten sowie 3 Organzentren versorgen 1.400 Mitarbeiter jährlich 22.000 stationäre und 45.000 ambulante Patienten.


Für unser Institut für Pathologie suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen
CHEFARZT PATHOLOGIE (m/w/d)
im Teammodell


Das Institut für Pathologie versorgt insgesamt 2.000 Betten in mehreren kooperierenden Krankenhäusern der Region sowie die Einsendungen niedergelassener Ärzte und verfügt damit über ein breit gefächertes Einsendegut aus allen Fachbereichen der klinischen Medizin. Das Institut ist nach DIN ISO zertifiziert und Kooperationspartner in 6 Organzentren sowie dem regionalen Centrum für Tumorerkrankungen. Es werden sämtliche morphologischen Basis- und Spezialuntersuchungen durchgeführt. Neben Routinefärbungen, histochemischen Verfahren und immunhistochemischen Zusatzuntersuchungen kommen auch molekularbiologische Verfahren in der Diagnostik zum Einsatz.

Sie führen gemeinsam mit zwei Chefarztkollegen, Herrn PD Dr. Woenckhaus und Herrn Dr. Thomas Lorey, das Institut für Pathologie und stellen den Versorgungsauftrag durch eine optimale pathologische Diagnostik sicher. Des Weiteren liegen in Ihrem gemeinsamen Verantwortungsbereich die personelle Führung und das Management sowie die zukunftsorientierte Weiterentwicklung des Leistungsspektrums und der Organisation. Die Versorgung ambulanter Patienten ist in Form einer integrierten KV-Praxis und eines MVZ realisiert, an denen Sie als Chefarzt beteiligt sind.


Wir wünschen uns:

• Langjährige klinische Erfahrung als Pathologe

• Sehr gute Kenntnisse der histo- und zytologischen Diagnostik

• Erfahrung bei der Durchführung von Obduktionen einschließlich Gutachtertätigkeit

• Sehr gute Kenntnisse und Fertigkeiten bei der Schnellschnittbearbeitung

• Idealerweise nachweisliche Qualifikationen im medizinischen Management sowie Führungserfahrung

• Ausgeprägte Team- und Sozialkompetenz

• Akademische Lehrbefugnis (aber keine Voraussetzung)


Wir bieten Ihnen:

• Ein gutes und offenes Arbeitsklima sowie eine wertschätzende, interdisziplinäre Zusammenarbeit

• Hervorragende interne und externe Weiterbildungs- und Fortbildungsmöglichkeiten

• Eine Vergütung, die der Position entspricht

• Eine Kindertagesstätte auf dem Klinikgelände

• Appartements in unserem Personalwohnheim und Unterstützung beim Umzug

• Sehr gute Anbindung an die nur ca. 45 km entfernte Universitätsstadt Würzburg und hohe Lebensqualität im lieblichen Taubertal


Macht Lust auf mehr? Wenn gleichermaßen fachliche Kompetenz und menschliche Zuwendung Leitlinien Ihres beruflichen Handelns sind und Sie die christliche Orientierung des Trägers befürworten, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen.

Wir informieren Sie gerne vorab:

Bei Fragen melden Sie sich unkompliziert beim Ärzteteam des Instituts für Pathologie, Tel.: 07931 58-2801.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:

bewerbung@bbtgruppe.de oder per Post an Barmherzige Brüder Trier gGmbH, Herrn Werner Hemmes, Geschäftsführer Personal und Recht, Kardinal-Krementz-Straße 1-5, 56073 Koblenz.



 
 
 
 
 

Diese Website verwendet Cookies.
Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Nutzungsverhalten zu sammeln. Personenbezogene Daten werden von uns nicht erhoben und bedürfen, wie z. B. bei der Nutzung von Kontaktformularen, Ihrer expliziten Zustimmung. Weitere Informationen zu den von uns verwendeten Diensten und zum Widerruf finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen. Ihre Einwilligung dazu ist freiwillig und für die Nutzung der Webseite nicht notwendig.