Zur Unternehmensseite

Gesundheits- und Krankenpfleger mit Qualifikation zur Diabetesberatung (m/w/d)

Als Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Heidelberg mit Zentralversorgungsstufe und zwölf Abteilungen machen wir uns stark für die Gesundheit unserer Patienten. Wir suchen für unseren zum nächstmöglichen Zeitpunkt Gesundheits- und Krankenpfleger mit Qualifikation zur Diabetesberatung (m/w/d) in Voll- oder Teilzeitbeschäftigung.

Ihr Aufgabengebiet:

  • Beratung und Förderung der Patienten nach Möglichkeit zur Selbstständigkeit (mit Einbezug von Angehörigen)
  • Fachgerechte Durchführung von medizinische Anordnungen durch die Ärzte und unmittelbare und korrekte Weiterleitung von auffälligen Beobachtungen
  • Schulungen für neue Mitarbeitende und Auszubildende
  • Kontrolle der Qualitätssicherung der Blutzuckermessgeräte
  • Zusammenarbeit mit den Diabetesansprechpartnern auf Station

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger/in, Weiterbildung als Diabetesberater/in
  • Hohe soziale Kompetenz
  • Selbstständiges Arbeiten, Organisationsfähigkeit, Engagement und Teamfähigkeit
  • Bereitschaft und Interesse an kontinuierlicher Fortbildung (auch Lesen von Fachzeitschriften) und selbst durch Vorschläge das hausinterne Fortbildungsangebot beeinflussen

Wir bieten:

  • Ein abwechslungsreiches und interessantes Aufgabengebiet
  • Vergütung nach AVR Caritas
  • Zusätzliche Rentenversorgung über die KZVK durch den Arbeitgeber
  • Möglichkeit zur Kleinkindbetreuung (3 bis 6 Jahre) von 6 Uhr bis 18 Uhr
  • Gute Verkehrsanbindung
  • Möglichkeit zum Erwerb eines Job-Tickets für öffentliche Verkehrsmittel
  • Umfangreiche innerbetriebliche Fortbildungen
  • Finanzielle Unterstützung bei externen Weiterbildungsmaßnahmen

Wir informieren Sie gerne vorab:

Sekretariat der Pflegedirektion
Jennifer Müller
Tel. 0621 424-4332

skpdlthrsnkrnknhsd

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:

Theresienkrankenhaus und St. Hedwig-Klinik gGmbH
Sekretariat der Pflegedirektion
Bassermannstr. 1
68165 Mannheim

E-Mail (Anhänge bitte nur im pdf-Format): sek.pdl@theresienkrankenhaus.de

Diese Website verwendet Cookies.
Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Nutzungsverhalten zu sammeln. Personenbezogene Daten werden von uns nicht erhoben und bedürfen, wie z. B. bei der Nutzung von Kontaktformularen, Ihrer expliziten Zustimmung. Weitere Informationen zu den von uns verwendeten Diensten und zum Widerruf finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen. Ihre Einwilligung dazu ist freiwillig und für die Nutzung der Webseite nicht notwendig.