Zur Unternehmensseite

21.09.2021

Globaler Klimastreik

Wir sind dabei!

Am Freitag, den 24. September 2021 findet weltweit und in hunderten deutschen Städten der nächste globale Klimastreik auf Initiative von Fridays for Future statt. Erstmalig ruft auch Caritas-Präsident Peter Neher die haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen der Caritas dazu auf, ein Zeichen für sozial gerechten Klimaschutz zu setzen. Die BBT-Gruppe begrüßt die Aktion und ruft alle Mitarbeitenden, denen es möglich ist, auf, sich zu beteiligen.

© Fridays for Future Deutschland
© Fridays for Future Deutschland

„In den vergangenen Wochen und Monaten wurde in Deutschland so viel über Klimaschutz diskutiert, wie nie zuvor“, sagt Dr. Albert-Peter Rethmann, Sprecher der Geschäftsführung. Im Frühjahr entschied das Bundesverfassungsgericht, dass das deutsche Klimaschutzgesetz aus dem Jahr 2019 in Teilen nicht mit den Grundrechten vereinbar ist. Daraufhin wurde ein neues Klimaschutzgesetz verabschiedet, in dem die Bundesregierung die Klimaschutzvorgaben verschärft und das Ziel der Treibhausgasneutralität bis 2045 verankert. „Nicht zuletzt durch verheerende Naturkatastrophen im Ausland und in Deutschland nahm das Thema zusätzlich an Fahrt auf, so dass es für viele Menschen ein wahlentscheidendes Thema geworden ist. Als Unternehmen des Gesundheitswesens und der sozialen Dienste haben wir eine große Verantwortung. Das wird auch in den verschiedenen Aktivitäten deutlich, die wir im Rahmen unserer Strategie begonnen haben. Da der Klimawandel nicht zuletzt auch ein Thema ist, das die Gesundheit der Menschen in Zukunft stark beeinflussen wird, sind wir besonders aufgerufen, alle Bemühungen zu unterstützen, die den Klimawandel verlangsamen können. Deswegen beteiligen wir uns als BBT-Gruppe an dem Klimastreik, zu dem die Caritas aufgerufen hat“, betont Dr. Rethmann: „Wir laden alle Mitarbeitenden ein, sich, wo es möglich ist, dem Aufruf anzuschließen und am Freitag, 24. September, aktiv zu beteiligen.“

Aufruf zum Klimastreik

Diese Website verwendet Cookies.
Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Nutzungsverhalten zu sammeln. Personenbezogene Daten werden von uns nicht erhoben und bedürfen, wie z. B. bei der Nutzung von Kontaktformularen, Ihrer expliziten Zustimmung. Weitere Informationen zu den von uns verwendeten Diensten und zum Widerruf finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen. Ihre Einwilligung dazu ist freiwillig und für die Nutzung der Webseite nicht notwendig.