BBT-Gruppe
 
 
 
 
 

Ansprechpartner

Fuchs, Martin

Martin Fuchs

Pressesprecher, Leiter Zentralbereich Unternehmenskommunikation

Kardinal-Krementz-Straße 1 - 5
56073 Koblenz
Tel: +49 (0)261 496-6402
Fax:+49 (0)261 496-6470
m.fuchs@bbtgruppe.de

25.06.2019

Wenn 1.400 Menschen an einem Tag Geburtstag feiern

2019 ist für die BBT-Gruppe und die Barmherzigen Brüder von Maria-Hilf ein besonderes Jahr, denn sie gedenken Peter Friedhofen, der vor 200 Jahren geboren wurde. Bis Januar 2020 wird mit verschiedenen Veranstaltungen und Aktionen an den seligen Ordensgründer erinnert und sein Auftrag vergegenwärtigt. Ein Höhepunkt des Jubiläumsjahres ist das große Mitarbeiterfest in Trier, zu dem am 27. Juni rund 1.400 Mitarbeitende aus allen Regionen und Einrichtungen zusammenkommen werden.

BBT-Geschäftsführer Dr. Albert-Peter Rethmann und Vorsitzender des Aufsichtsrates Bruder Alfons Maria Michels, sind entschieden für Menschen.
BBT-Geschäftsführer Dr. Albert-Peter Rethmann und Vorsitzender des Aufsichtsrates Bruder Alfons Maria Michels, sind entschieden für Menschen.

Wenn man einen zweihundertsten Geburtstag feiert, ist nicht damit zu rechnen, dass das Geburtstagskind selbst dabei ist. Doch wenn man genau hinschaue, so findet BBT-Geschäftsführer Dr. Albert-Peter Rethmann, dann sei das Geburtstagkind sehr wohl anwesend: „Alle unsere Mitarbeitenden tragen etwas von Peter Friedhofen in sich und sind damit in diesem Jahr ebenfalls Geburtstagskinder. Es geht heute nicht um einen längst Verstorbenen, wir feiern an diesem Tag, dass das lebendig ist, was Peter Friedhofen begonnen hat. Sein Werk und seine Entschiedenheit für Menschen werden durch unsere Mitarbeitenden in ihrem täglichen Dienst weitergeführt.“ 

„Entschieden für Menschen“ – unter diesem Motto steht das gesamte Jubiläumsjahr. „Die Entschiedenheit für Menschen begleitet uns seit den Anfängen. Sie soll uns auch weiterhin bei unserer täglichen Arbeit stärken“, sagt Bruder Peter Berg, Generaloberer der Barmherzigen Brüder von Maria-Hilf, über das Jubiläumsmotto. „Ich spüre eine große Sehnsucht, dass diese Worte spürbar sind, eine Sehnsucht, dass Gott auch durch unsere Arbeit, unsere Ideen und unseren Einsatz diese Welt verändert und sie lebenswert macht und erhält. Wir können etwas dafür tun, dass für alle Menschen der Himmel in ihr Leben strahlt, weil wir uns mit Gott auf den Weg machen, der entschieden für Menschen ist.“ 

Ihre ganz persönliche Entschiedenheit für Menschen können die Mitarbeitenden beim Fest am 27. Juni in Trier auf vielfältige Weise zum Ausdruck bringen und in der Fotobox, in der Videobox oder mit handschriftlichen Statements dem Jubiläumsmotto ihre Stimme und ihr Gesicht geben. Sichtbar – im wahrsten Sinne des Wortes – wird an diesem Tag Peter Friedhofen dann allerdings doch noch werden, wenn auch nur in Acryl und Sprühlack: Der Kölner Graffiti-Künstler Daniel Lisson gestaltet live über mehrere Stunden hinweg ein neues großformatiges Porträtbild des Ordensgründers.

Detailprogramm zum Mitarbeiterfest zoom
Detailprogramm zum Mitarbeiterfest zoom
 
 
 
 
 

Diese Website verwendet Cookies.
Unsere Cookies helfen uns dabei, Ihnen ein bestmögliches Surferlebnis zu bieten und unsere Website ständig für Sie zu verbessern. Mit dem Klick auf den Button „Akzeptieren“ erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Diese Verwendung können Sie durch das Klicken auf die vorhandene Schaltfläche individuell einstellen. Weitere Informationen über die Nutzung von Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.