BBT-Gruppe
 
 
 
 
 

Abendvorlesung zum Thema Rückenbeschwerden

Das Katholische Klinikum Koblenz · Montabaur lädt am Mittwoch, 15. Mai (19 Uhr) zu einer Abendvorlesung mit dem Thema „Alarmsymptome bei Rückenbeschwerden - Wann wird’s gefährlich?“ in den Marienhof nach Koblenz ein. Geleitet wird die Veranstaltung von Dr. med. Axel Ruetz, Chefarzt der Klinik für Konservative Orthopädie und Poliozentrum.

Rückenschmerzen kennt jeder, aber gelegentlich gilt es zu sichern, ob es sich um einen ernsten, vielleicht gefährlichen Krankheitsverlauf handelt.

Alarmsymptome für gravierende Schmerzursachen (sogenannte red flags) der Leitlinie Rückenschmerz, aber auch gefährliche chronische Verläufe sind zu bedenken, Differenzialdiagnosen zu berücksichtigen und die Auswirkung auf Privatleben und Beruf. In unserer Abendvorlesung  wird anhand von Fallbeispielen an-       schaulich dargelegt, welche Diagnostik- und Therapieoptionen möglich sind. Im Rahmen der Veranstaltung beantwortet der Mediziner Fragen zum Thema Rückenschmerzen.

Der Eintritt zur Abendvorlesung in der Cafeteria im Marienhof ist frei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

 
 
 
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen