BBT-Gruppe
 
 
 
 
 

Fachvortrag: Depression und Suizidgefährdung

Das Krankenhaus Tauberbischofsheim veranstaltet zusammen mit dem Verein „Trees of Memory“ am Dienstag, 10. September, um 19.30 Uhr im Gemeinschaftsraum des Seniorenzentrums Haus Heimberg einen Fachvortrag zum Thema „Depressionen und Suizidgefährdung“.

Fachvortrag: Depression und Suizidgefährdung

Dr. med. Mathias Jähnel, Chefarzt der Psychiatrie im Krankenhaus Tauberbischofsheim, wird speziell auf die Krankheit Depression eingehen und die daraus resultierende Gefährdung für Suizidalität und deren Entstehung darlegen.

Jeder fünfte Mensch erkrankt mindestens einmal in seinem Leben an einer Depression. Deshalb soll der Vortrag auch sensibilisieren, so dass eine eventuelle Gefährdung bei Personen im eigenen näheren Umfeld schneller wahrgenommen werden kann. Nur eine schnelle Wahrnehmung suizidaler Krisen ermöglicht die rechtzeitige und schnelle Hilfe, die Erkrankte benötigen, betonen die Experten.

Im Anschluss an den Vortrag stehen den Zuhörern sowohl einige Mitglieder des Vereins „Trees of Memory“ als auch Dr. Jähnel zum Gespräch in offener Runde zur Verfügung.

Eintritt und Parken sind frei!

 
 
 
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen