BBT-Gruppe
 
 
 
 
 

Nach 18 Jahren Stabwechsel in der Pflegedirektion des Bonner Gemeinschaftskrankenhauses

Verabschiedung von Ingrid Petschick und Einführung von Sabine Simski

Nach 18 Jahren Stabwechsel in der Pflegedirektion des Bonner Gemeinschaftskrankenhauses

Mit einem Ökumenischen Gottesdienst in der Kapelle St. Elisabeth und einem Empfang in der Cafeteria des Hauses verabschiedete das Gemeinschaftskrankenhaus Bonn, am 14. Februar, Ingrid Petschick in den Ruhestand, die 18 Jahre als Pflegedirektorin und Mitglied des Direktoriums die Berufsgruppe des Pflegepersonals kompetent vertreten und die Förderung und Entwicklung dieser größten Gruppe der Mitarbeiter – über 400 – unterstützt hat. Gleichzeitig wurde ihre Nachfolgerin, Sabine Simski, als neue Pflegedirektorin eingeführt. 
Frau Simski wechselt von der Uni-Klinik in Münster, wo sie in den letzten zehn Jahren als Pflegedienstleitung arbeitete, ans Gemeinschaftskrankenhaus. Sie ist Anästhesie- und Intensivpflegerin und hat einen B.A. im Pflegemanagement (FH Osnabrück) und einen M.A. in Arbeits- und Organisationspsychologie (Uni Wuppertal).
Foto: Ingrid Petschick (links) und ihre Nachfolgerin Sabine Simski (Foto: GKH)

 
 
 
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen