BBT-Gruppe
 
 
 
 
 

Weihnachtsengel zogen durchs Brüderkrankenhaus

Weihnachtsbegehung mit Direktorium und Chefärzten

Weihnachtsengel zogen durchs Brüderkrankenhaus

15 Engel zogen festlich gekleidet durchs Brüderkrankenhaus, um allen Patienten, die nicht nach Hause durfen über die Weihnachtsfeiertage, einen kleinen Gruß zu überreichen. „Es ist eine liebgewonnene Tradition, dass die Chefärzte und wir vom Direktorium durch die Zimmer gehen und allen frohe Weihnachten wünschen“, sagt Hausoberer Christoph Robrecht.
Dem einen oder anderen Patienten wurde es sehr feierlich zumute, als die Klänge des Bläserensembles Festival-Brass-Band aus Hövelhof durch die Flure der Klinik hallten. Ebenfalls dabei: ein Frauenchor aus Neuenbeken.
Die Aktion wird seit 20 Jahren von Stationsleiterin Bärbel Schmidt und den Mitarbeitern der Radiojodstation organisiert: „Wir bekommen dabei ganz viel von den Patienten zurück." 

 
 
 
 

Diese Website verwendet Cookies.
Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Nutzungsverhalten zu sammeln. Personenbezogene Daten werden von uns nicht erhoben und bedürfen, wie z. B. bei der Nutzung von Kontaktformularen, Ihrer expliziten Zustimmung. Weitere Informationen zu den von uns verwendeten Diensten und zum Widerruf finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen. Ihre Einwilligung dazu ist freiwillig und für die Nutzung der Webseite nicht notwendig.