BBT-Gruppe
 
 
 
 
 

„Grand Guignol – the dark carnival“

TRIER. Klienten und Mitarbeiter der Gemeindepsychiatrischen Angebote (GPA) Trier besuchen das Stadttheater Trier. Der Name des Theaterstückes „Grand Guignol – the dark carnival“ ist dabei Programm.

„Grand Guignol – the dark carnival“







Das Ensemble, zirka 60 Personen, geben einen französischen Horrorabend der Extraklasse zum Besten. Ein Abend für alle die den Grusel, das Makabere und den schwarzen Humor lieben. 



Schon als wir den Raum betreten sind wir mitten im Geschehen. Die schauspielerische Leistung der Darsteller ist absolut bemerkenswert. Einer der Darsteller ist Nico Wilhelmus. Nicht ohne Grund lobt der Trierischer Volksfreund Wilhelmus schauspielerische Leistung als „grandios abstoßend“. Aktuell absolviert Wilhelmus ein Praktikum im Theater Trier. 



Wir hoffen, auch zukünftig noch viele seiner Aufführungen besuchen zu können. 

Plakat
 
 
 
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen