BBT-Gruppe
 
 
 
 
 

Gebrauchte Kleider werden Bildung!

ZEMMER. Seit 1966 sammeln zwischen 9.000 und 10.000 Jugendliche und Erwachsene jährlich bis zu 1.500 Tonnen gebrauchte Kleidung und unterstützen mit dem Erlös Kinder und Jugendliche in Bolivien.

Gebrauchte Kleider werden Bildung!



Nach der guten Erfahrung vom letzten Jahr, beteiligen sich Klienten vom Schönfelderhof auch dieses Mal bei der Kleider-Sammlung-Aktion. Die Erlöse der Sammlung sichern die finanzielle Unterstützung der beiden Partnerorganisationen in Bolivien. Die sich für benachteiligte Kinder und Jugendliche in Bolivien einsetzen.



Partnerorganisationen sind:                                                                                                                                         Die Jugend- und Berufungspastoral Boliviens (PJV) koordiniert und fördert die Jugendpastoral in ganz Bolivien. Die Stiftung „Solidarität und Freundschaft Chuquisaca – Trier“ unterhält 23 Ausbildungszentren für ca. 1.500 Kinder und Jugendliche auf dem Land, dabei spielt die Förderung von Menschen mit Behinderungen eine besondere Rolle.

 
 
 
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen