Zur Unternehmensseite

Ein Projekt zur Stärkung des Umweltbewusstseins, der Selbstwirksamkeit und der aktiven Freizeitgestaltung

„Bau von Insektenhotels und Erstellung eines Infoflyers“

ZEMMER / SCHWEICH. „Der Titel beschreibt eigentlich ganz gut, was für ein Nutzen das Abschluss-Projekt der Heilerziehungspflege-Ausbildung hat und wofür es stehen soll“, erläutert Janis Dahlen. Das Ziel ist es, die Klient*Innen im Hinblick auf die Umwelt zu sensibilisieren.

Sie erarbeiten sich mit Hilfe des Naturschutzbundes Deutschland (Nabu) als Kooperationspartner, dass notwendige Wissen, wie man mit „kleinen Dingen“ die Umwelt und den Naturschutz nachhaltig unterstützen kann.

Die gemeinsam erarbeiteten Informationen werden anschließend in einem Informationsflyer präsentiert.

Ebenso ist ein Ziel der Projektarbeit, den Klient*Innen eine zusätzliche Möglichkeit zu bieten, ihre Freizeitgestaltung aktiv zu gestalten.

Der Bau von Insektenhotels und das Verpacken der Bienenwiesesamen in Tüten ermöglichen mehrere verschiedene Arbeitsschritte zu einer für die Klient*Innen ansprechenden Beschäftigung. Durch die Selbstwirksamkeit wird das eigene Verlangen gestärkt, etwas für die Umwelt zu bewirken, zu erreichen und zu verändern.

Am Ende des Projektes steht der Verkauf eines gemeinsam erarbeiteten Produktes bestehend aus:

  • Fyler,
  • Bienenwiesesamen und
  • Insektenhotel.

Es wird aktiv über Social Media-Kanäle und die St. Bernhards-Werkstätten beworben.

Viele Menschen aus dem Sozialraum beziehungsweise aus der Region sollen durch das Projekt auf die Wichtigkeit des Umwelt- und des Naturschutzes angesprochen werden. Gleichzeitig soll der Betreuungsstandort Schweich als Partner im Sozialraum wahrgenommen werden.

Ab Mai ist das Produkt ein Bestandteil des Warensortiments im Schönfelder Hofladen in Zemmer.

Diese Website verwendet Cookies.
Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Nutzungsverhalten zu sammeln. Personenbezogene Daten werden von uns nicht erhoben und bedürfen, wie z. B. bei der Nutzung von Kontaktformularen, Ihrer expliziten Zustimmung. Weitere Informationen zu den von uns verwendeten Diensten und zum Widerruf finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen. Ihre Einwilligung dazu ist freiwillig und für die Nutzung der Webseite nicht notwendig.