BBT-Gruppe
 
 
 
 
 

Zentrale der BBT-Gruppe 
Kardinal-Kremenz-Straße 1-5
56073 Koblenz
Telefon +49 (0)261 496-6464
Telefax +49 (0)261 496-4670
E-Mail: info@bbtgruppe.de

 
  • 31.01.2020 | Katholisches Klinikum Koblenz•Montabaur
    Starke Impulse beim Neujahrsempfang mit Bischof Ackermann

    Starke Impulse beim Neujahrsempfang mit Bischof Ackermann

    Für einen Moment gemeinsam innehalten. Auf das Erreichte schauen, aber auch den Blick in die Zukunft richten. Der Neujahrsempfang des Katholischen Klinikum Koblenz · Montabaur ist eine Veranstaltung voller wertvoller Impulse. So auch im Jahr 2020, in dem das KKM zum Empfang in den Marienhof nach Koblenz geladen hatte. Prominenter Gast war Dr. Stephan Ackermann. Der Bischof von Trier sprach zum Thema „Katholisch Operieren? Gedanken zum Profil eines Krankenhauses in kirchlicher Trägerschaft.“    

     
     
  • 31.01.2020 | Brüderkrankenhaus Trier
    „Wachs-Werke“: Figuren, Florales und Abstraktes

    „Wachs-Werke“: Figuren, Florales und Abstraktes

    Am Freitag, 07. Februar 2020, veranstaltet der Kunst- und Kulturverein am Krankenhaus der Barmherzigen Brüder Trier um 19.30 Uhr im Ausstellungsflur des Brüderkrankenhauses Trier die Vernissage von Christine Bäumler. Die Künstlerin stellt Werke aus, die sie mit Enkaustikwachs (Bienenwachs mit Farbpigmenten) erstellte. Zu sehen sein werden figürliche, florale und abstrakte Motive. Die Ausstellung steht unter dem Motto „Variationen aus heißem Wachs“. Zur Eröffnung sind alle Kunstinteressierten herzlich willkommen. Der Eintritt ist frei.   

     
     
  • 30.01.2020 | Brüderkrankenhaus Trier
    Neue Veranstaltungsreihe „Herz im Zentrum“

    Neue Veranstaltungsreihe „Herz im Zentrum“

    Das Herzzentrum des Brüderkrankenhauses startet am 11. Februar 2020 mit „Herz im Zentrum“ eine neue regelmäßige Veranstaltungsreihe, die sich an Patienten sowie Interessierte richtet.    

     
     
  • 30.01.2020 | Barmherzige Brüder Saffig
    Einsatzstärke erhöht

    Einsatzstärke erhöht

    Kooperation der Freiwilligen Feuerwehr Saffig mit den Barmherzigen Brüdern Saffig ermöglicht eine verbesserte Tagesalarmbereitschaft.   

     
     
  • 30.01.2020 | Brüderkrankenhaus Trier
    Treffen der Selbsthilfegruppe für Bauchspeicheldrüsenerkrankte

    Treffen der Selbsthilfegruppe für Bauchspeicheldrüsenerkrankte

    Die Bauchspeicheldrüse spielt eine große Rolle bei der Verdauung und der Regulation des Blutzuckers. Eine verminderte Leistung der Bauchspeicheldrüsenzellen kann zum Beispiel Diabetes mellitus verursachen. Auch gut- und bösartige Tumoren zählen zu den Erkrankungen der im oberen Bauchraum befindlichen Bauchspeicheldrüse. Ein Forum für den Austausch von Bauchspeicheldrüsenerkrankten, deren Angehörige sowie Interessierte bietet die Selbsthilfegruppe für Bauchspeicheldrüsenerkrankte.   

     
     
  • 29.01.2020 | Brüderkrankenhaus St. Josef Paderborn
    Am richtigen Platz

    Am richtigen Platz

    Muhannad Darkazanli ist neuer Leitender Oberarzt in der Klinik für Hämatologie und Onkologie am Brüderkrankenhaus St. Josef Paderborn   

     
     
  • 28.01.2020 | Brüderkrankenhaus Trier
    Patienten profitieren von optimalen Prozessen

    Patienten profitieren von optimalen Prozessen

    Vor 100 Jahren richtete das Brüderkrankenhaus Trier erstmals eine eigene Apotheke ein, pünktlich zum runden Geburtstag bescheinigte die Landesapothekerkammer Rheinland-Pfalz der Einrichtung jetzt zum bereits vierten Mal, hervorragende Arbeit zu leisten. Dass sich die Krankenhausapotheke einer umfassenden Überprüfung durch externe Experten stellt, gewährleistet auch ein Höchstmaß an Patientensicherheit.   

     
     
  • 24.01.2020 | Brüderkrankenhaus Trier
    Auszeichnung als spezialisiertes Zentrum für Patienten mit Herz-Kreislauf-Stillstand

    Auszeichnung als spezialisiertes Zentrum für Patienten mit Herz-Kreislauf-Stillstand

    Das Krankenhaus der Barmherzigen Brüder Trier wurde vor kurzem als Cardiac Arrest Zentrum zertifiziert. Verliehen hat die Auszeichnung die Deutsche Gesellschaft für Kardiologie – Herz- und Kreislaufforschung (DKG) gemeinsam mit dem Deutschen Rat für Wiederbelebung (GRC – German Resuscitation Council).   

     
     
  • 24.01.2020 | BBT-Gruppe (Zentrale)
     „Entschieden für Menschen – Unser Auftrag für die Zukunft“

    Nach dem Jubiläum ist vor dem Jubiläum

    „Entschieden für Menschen – Unser Auftrag für die Zukunft“

    Entschieden für Menschen – im zurückliegenden Jahr hat die BBT-Gruppe unter diesem Leitwort an den 200. Geburtstag Peter Friedhofens erinnert und diesen unter anderem bei einem großen Fest mit den Mitarbeitenden im Sommer gefeiert. Die Erinnerung an den Ursprung des Auftrags in der Lebensgeschichte von Peter Friedhofen wurde an vielen Orten verbunden mit der Vergewisserung des Auftrags: Was bedeutet es heute in der BBT-Gruppe, entschieden für Menschen zu sein, entschieden für sie einzutreten? Das ereignisreiche Jahr wurde mit einem Neujahrsempfang am 17. Januar 2020 unter dem Leitwort „Entschieden für Menschen – der Auftrag für die Zukunft“ abgeschlossen.   

     
     
  • 23.01.2020 | Brüderkrankenhaus St. Josef Paderborn
    Dr. Heiner Gellhaus ist neuer Ärztlicher Direktor des Brüderkrankenhauses

    Dr. Heiner Gellhaus ist neuer Ärztlicher Direktor des Brüderkrankenhauses

    Das Direktorium des Brüderkrankenhauses St. Josef Paderborn empfängt traditionell alle Mitarbeitenden zum Neujahrsempfang. Dabei wurden der neu gewählte Ärztliche Direktor und sein Stellvertreter vorgestellt: Dr. Heiner Gellhaus, Chefarzt der Unfallchirurgie, wird vertreten von Privatdozent Dr. Torsten Meier, Chefarzt der Anästhesiologie, Intensivmedizin und Schmerztherapie.    

     
     
  • 22.01.2020 | Brüderkrankenhaus Trier
    Konzert des Chors „Gospel Voices Trier“

    Konzert des Chors „Gospel Voices Trier“

    Am Sonntag, 26. Januar 2020, veranstaltet der Kunst- und Kulturverein am Krankenhaus der Barmherzigen Brüder Trier um 18.00 Uhr in der Kloster- und Krankenhauskirche im Brüderkrankenhaus Trier mit dem Chor „Gospel Voices Trier“ sein Auftaktkonzert für das Jahr 2020. Der Konzerteintritt ist frei, Spenden sind erbeten.   

     
     
  • 21.01.2020 | Theresienkrankenhaus
    Focus-Liste kürt Dr. Matthias Tenholt erneut zu einem der führenden Gefäßmediziner Deutschlands

    Focus-Liste kürt Dr. Matthias Tenholt erneut zu einem der führenden Gefäßmediziner Deutschlands

    Der Chefarzt der Abteilung Gefäß- und Endovascular-chirurgie am Mannheimer Theresienkrankenhaus Dr. Matthias Heinrich Tenholt ist in der aktuellen Liste des Focus-Magazins „Diabetes“ zum wiederholten Mal als einer der führenden Mediziner in Deutschland im Bereich der Behandlung von Beingefüßen und der arteriellen Verschlusskrankheit gelistet. „Wir verbessern an unserem Gefäßzentrum seit vielen Jahren konsequent mit allen medikamentösen Optionen, Katheterverfahren und Operationen die Durchblutung unserer Patienten nachhaltig und auf die individuellen Bedürfnisse abgestimmt“, so der Chefarzt: „Es freut uns, dass wir wieder in der Focus-Liste aufgeführt sind“.    

     
     
 
 
 
 

Diese Website verwendet Cookies.
Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Nutzungsverhalten zu sammeln. Personenbezogene Daten werden von uns nicht erhoben und bedürfen, wie z. B. bei der Nutzung von Kontaktformularen, Ihrer expliziten Zustimmung. Weitere Informationen zu den von uns verwendeten Diensten und zum Widerruf finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen. Ihre Einwilligung dazu ist freiwillig und für die Nutzung der Webseite nicht notwendig.