BBT-Gruppe
 
 
 
 
 

Zentrale der BBT-Gruppe 
Kardinal-Kremenz-Straße 1-5
56073 Koblenz
Telefon +49 (0)261 496-6464
Telefax +49 (0)261 496-4670
E-Mail: info@bbtgruppe.de

 
  • 12.03.2020 | Brüderkrankenhaus St. Josef Paderborn
    Paderborner Krankenhäuser weiten Schutzmaßnahmen aus - Besuche nur sehr eingeschränkt möglich

    Paderborner Krankenhäuser weiten Schutzmaßnahmen aus - Besuche nur sehr eingeschränkt möglich

    Aufgrund der aktuell steigenden Zahl an Corona-Infektionen und Verdachtsfällen im Kreis Paderborn, ergreifen die Paderborner Krankenhäuser ab sofort weitere Schutzmaßnahmen.    

     
     
  • 11.03.2020 | St.-Marien-Hospital Marsberg
    St.-Marien-Hospital weitet Schutzmaßnahmen aus

    St.-Marien-Hospital weitet Schutzmaßnahmen aus

    Aufgrund der aktuellen Entwicklung der steigenden Corona-Infektionen und Verdachtsfälle, ergreift das St.-Marien-Hospital analog zu den Paderborner Krankenhäusern ab sofort weitere Schutzmaßnahmen. Patienten-Informationsveranstaltungen sind bis auf Weiteres abgesagt.    

     
     
  • 10.03.2020 | Katholisches Klinikum Koblenz•Montabaur
    Geänderte Besuchszeiten und Absage von Abendveranstaltungen

    Geänderte Besuchszeiten und Absage von Abendveranstaltungen

    Das Katholische Klinikum ändert aufgrund der aktuellen Influenza-Situation und des neuartigen Coronavirus seine Besucherregelungen und die allgemeinen Besuchszeiten. Zudem werden geplante Abendveranstaltungen zunächst ausgesetzt und zu einem späteren Zeitpunkt neu terminiert. Diese vorbeugenden Maßnahmen dienen zum Schutz unserer Patientinnen und Patienten.    

     
     
  • 10.03.2020 | Brüderkrankenhaus St. Josef Paderborn
    Hilfe fernab der Heimat

    Hilfe fernab der Heimat

    Zwei afghanische Jungen wurden im Brüderkrankenhaus St. Josef behandelt   

     
     
  • 10.03.2020 | Theresienkrankenhaus
    ABGESAGT: Ärztliche Fortbildung Pneumo-Update am 11.03.2020

    ABGESAGT: Ärztliche Fortbildung Pneumo-Update am 11.03.2020

    Bitte beachten Sie, dass die Ärztliche Fortbildung "Pneumo Update" der pneumologischen Abteilung des Theresienkrankenhauses am 11.03.2020 wegen des Corona-Virus leider abgesagt werden muss. Wir werden die Veranstaltung zu einem späteren Zeitpunkt nachholen und Sie rechtzeitig informieren. Wir bitten um Verständnis für diese Maßnahme.   

     
     
  • 09.03.2020 | Brüderkrankenhaus Trier
    Medizincampus Trier startet im kommenden Wintersemester

    Medizincampus Trier startet im kommenden Wintersemester

    In Anwesenheit von Ministerpräsidentin Malu Dreyer und Wissenschaftsminister Prof. Dr. Konrad Wolf unterzeichneten heute die Universitätsmedizin Mainz, das Krankenhaus der Barmherzigen Brüder Trier und das Klinikum Mutterhaus der Borromäerinnen Trier einen Kooperationsvertrag zum Medizincampus Trier. Damit können ab dem Wintersemester 2020/2021 bis zu 30 Studierende der Universitätsmedizin Mainz das 10. Fachsemester und anschließend ihr Praktisches Jahr an den Trierer Krankenhäusern absolvieren.   

     
     
  • 09.03.2020 | Brüderkrankenhaus Trier
    Medizincampus Trier startet im kommenden Wintersemester

    Medizincampus Trier startet im kommenden Wintersemester

    In Anwesenheit von Ministerpräsidentin Malu Dreyer und Wissenschaftsminister Prof. Dr. Konrad Wolf unterzeichneten heute die Universitätsmedizin Mainz, das Krankenhaus der Barmherzigen Brüder Trier und das Klinikum Mutterhaus der Borromäerinnen Trier einen Kooperationsvertrag zum Medizincampus Trier. Damit können ab dem Wintersemester 2020/2021 bis zu 30 Studierende der Universitätsmedizin Mainz das 10. Fachsemester und anschließend ihr Praktisches Jahr an den Trierer Krankenhäusern absolvieren.   

     
     
  • 06.03.2020 | Brüderkrankenhaus Trier
    Aktiv gegen Krebs - Patiententag wird verschoben!

    Aktiv gegen Krebs - Patiententag wird verschoben!

    Der für Samstag, 14. März, geplante Patiententag „Aktiv gegen Krebs“ im Krankenhaus der Barmherzigen Brüder Trier wird aus Gründen des Infektionsschutzes vorsorglich verschoben. Ein neuer Termin wird bekanntgegeben.   

     
     
  • 05.03.2020 | Barmherzige Brüder Schönfelderhof
    Bürger helfen Bürger - Mittagstisch für Senioren

    Bürger helfen Bürger - Mittagstisch für Senioren

    ZEMMER. Der Mittagstisch für Senioren findet immer Donnerstag ab 12:00 Uhr abwechselnd im Gasthof Rothaus, Gasthaus Wolter oder in der Bernhards-Klause der Barmherzige Brüder Schönfelderhof statt.   

     
     
  • 05.03.2020 | Theresienkrankenhaus
    Maßnahmen zum Schutz der Patienten und Mitarbeitenden: Theresienkrankenhaus verlegt Haupteingang

    Maßnahmen zum Schutz der Patienten und Mitarbeitenden: Theresienkrankenhaus verlegt Haupteingang

    Ab heute werden Patienten und Besucher des Theresienkrankenhauses einen anderen Zugang zum Haus nutzen: „Die Maßnahme dient vorbeugend dem Schutz der Patienten und Mitarbeiter“, erläutert die verantwortliche Hygienikerin Dr. Patricia Weber die Maßnahmen. Konkret werden die Besucher nun über die bisherige Cafeteria im Innenhof ins Krankenhaus geführt. Dort befinden sich zwei Eingänge: einer für nicht-infektiöse Patienten und Besucher sowie einer für Patienten, die möglicherweise eine infektiöse Erkrankung (insbesondere Corona- oder Influenza-Virus) aufweisen. Diese Patienten können dort sofort entsprechend isoliert, untersucht und weiter behandelt werden.   

     
     
  • 04.03.2020 | St.-Marien-Hospital Marsberg
    Bei Verdacht auf Corona erst einmal den Hausarzt oder die 116 117 anrufen

    Bei Verdacht auf Corona erst einmal den Hausarzt oder die 116 117 anrufen

    Im Nachbarkreis Paderborn gibt es die ersten Corona-Verdachtsfälle, entsprechend groß ist die Sorge auch bei der Bevölkerung im Hochsauerland. Die Unsicherheit treibt in den letzten Tagen viele Menschen in die Notaufnahmen der Krankenhäuser oder in die Hausarztpraxen. Doch diese sind der falsche Anlaufpunkt, denn gerade in vollen Wartezimmern können sich Viren, sei es das neue Sars-CoV-2 oder die gerade kursierenden Grippeviren, schnell aus-breiten und weitere Menschen anstecken.   

     
     
  • 03.03.2020 | Theresienkrankenhaus
    Diabetes Infotag fällt leider aus und wird nachgeholt

    Diabetes Infotag fällt leider aus und wird nachgeholt

    Der für kommenden Samstag angekündigte Diabetes Infotag am Theresienkrankenhaus muss leider ausfallen. Aufgrund der aktuellen Verbreitung des Corona-Virus hat sich das Direktorium entschieden, den Diabetes Infotag zu verschieben. Der neue Termin wird rechtzeitig in den Medien bekannt gegeben.    

     
     
 
 
 
 

Diese Website verwendet Cookies.
Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Nutzungsverhalten zu sammeln. Personenbezogene Daten werden von uns nicht erhoben und bedürfen, wie z. B. bei der Nutzung von Kontaktformularen, Ihrer expliziten Zustimmung. Weitere Informationen zu den von uns verwendeten Diensten und zum Widerruf finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen. Ihre Einwilligung dazu ist freiwillig und für die Nutzung der Webseite nicht notwendig.