BBT-Gruppe
 
 
 
 
 

Zentrale der BBT-Gruppe 
Kardinal-Kremenz-Straße 1-5
56073 Koblenz
Telefon +49 (0)261 496-6464
Telefax +49 (0)261 496-4670
E-Mail: info@bbtgruppe.de

 
  • 15.06.2018 | Brüderkrankenhaus Trier
    Aktionstag gegen Inkontinenz

    Aktionstag gegen Inkontinenz

    Mehr als zehn Millionen Menschen leiden hierzulande an einer Harn- oder Stuhlinkontinenz. Lange wurde das Thema tabuisiert, doch inzwischen suchen viele der Betroffenen nach Rat und sprechen offen über ihr Problem. Dazu beigetragen hat auch die Arbeit des Moselzentrums für Kontinenz (MZK), das vor zehn Jahren zertifiziert und 2018 für weitere drei Jahre rezertifiziert wurde. Aus diesem Anlass richtet das MZK am kommenden Mittwoch, 20. Juni, einen großen Aktionstag im Brüderkrankenhaus Trier aus.   

     
     
  • 14.06.2018 | St.-Marien-Hospital Marsberg
    Neuer Überwachungsraum für ambulante Patienten

    Neuer Überwachungsraum für ambulante Patienten

    Mit dem medizinischen Fortschritt werden immer mehr Eingriffe, die noch vor wenigen Jahren einen Krankenhausaufenthalt erforderten, ambulant durchgeführt. Das St.-Marien-Hospital Marsberg reagierte auf die steigende Nachfrage nach ambulanten Leistungen mit einem neuen Überwachungsraum mit fünf Plätzen.    

     
     
  • 11.06.2018 | Das Caritas Bad Mergentheim
    Gute Nachrichten beim Patiententag

    Gute Nachrichten beim Patiententag

    Für die mehr als 200 Besucher gab es beim Patiententag „Hilfe bei Durchblutungsstörungen“ im Krankenhaus TBB gute Nachrichten: Viele Durchblutungsstörungen lassen sich heute mit schonenden minimal-invasiven Verfahren behandeln. Mit dem Gefäßzentrum Tauberfranken gibt es ein Netz von Ärzten, die sich spezialisiert haben und bei der Behandlung abstimmen.   

     
     
  • 11.06.2018 | Krankenhaus Tauberbischofsheim
    Gute Nachrichten beim Patiententag

    Gute Nachrichten beim Patiententag

    Für die mehr als 200 Besucher gab es beim Patiententag „Hilfe bei Durchblutungsstörungen“ im Krankenhaus TBB gute Nachrichten: Viele Durchblutungsstörungen lassen sich heute mit schonenden minimal-invasiven Verfahren behandeln. Mit dem Gefäßzentrum Tauberfranken gibt es ein Netz von Ärzten, die sich spezialisiert haben und bei der Behandlung abstimmen.   

     
     
  • 07.06.2018 | Katholisches Klinikum Koblenz•Montabaur
    Erfolgreiches Audit: Starke Geriatrie für die Region

    Erfolgreiches Audit: Starke Geriatrie für die Region

    Von 0 auf 100 Prozent - und das in kürzester Zeit: Die Akutgeriatrie am Brüderkrankenhaus in Montabaur hat sich längst zu einer etablierten und angesehenen Klinik im Bereich der Altersmedizin entwickelt. Als eine von nur fünf Kliniken in Rheinland-Pfalz und als einzige Geriatrie in den Landkreisen Westerwald und Mayen-Koblenz wurde sie vom Bundesverband Geriatrie im Juni 2017 mit dem Qualitätssiegel „Geriatrie Add-on“ ausgezeichnet und zertifiziert.    

     
     
  • 07.06.2018 | Moselzentrum für Kontinenz

    Erfolgreiche Rezertifizierung

    Das Moselzentrum für Kontinenz (MZK) wurde im März 2018 zum dritten Mal erfolgreich rezertifiziert. Somit feiert das MZK 2018 bereits seine 10-jährige Zertifizierung.   

     
  • 07.06.2018 | Barmherzige Brüder Schönfelderhof
    „WeltBürgerFrühstück“

    „WeltBürgerFrühstück“

    TRIER/ZEMMER. Im Juni fand das zehnjährige Jubiläum des „WeltBürgerFrühstücks“ auf dem Kornmarkt in Trier statt. Die Bäckerei der St. Bernhards-Werkstätten beteiligte sich an der Aktion mit einem extra zubereiteten Schönfelder „Welt Bürger“ Brot.    

     
     
  • 06.06.2018 | St.-Marien-Hospital Marsberg
    Wöchentliche Abendgebete im St.-Marien-Hospital

    Wöchentliche Abendgebete im St.-Marien-Hospital

    Ab 13. Juni wird jeden Mittwochabend um 19 Uhr ein Abendlob in der Kapelle des St.-Marien-Hospitals angeboten, zu dem Patienten, Angehörige und alle Interessierten herzlich eingeladen sind.   

     
     
  • 05.06.2018 | Brüderkrankenhaus Trier

    Erkrankungen der Bauchspeicheldrüse

    Über die Diagnose und Behandlung von Erkrankungen der Bauchspeicheldrüse informieren am Mittwoch, 13. Juni, Experten des Brüderkrankenhauses Trier. Den Vorträgen voraus geht ein Informations- und Gesprächsangebot der Regionalgruppe Koblenz des Arbeitskreises der Pankreatektomierten – Bauchspeicheldrüsenerkrankten (AdP) und der Selbsthilfe Kontakt- und Informationsstelle e.V. Trier (SEKIS).   

     
  • 05.06.2018 | Katholisches Klinikum Koblenz•Montabaur
    Lesung zum Thema Achtsamkeit

    Lesung zum Thema Achtsamkeit

    Im Rahmen einer Lesung mit Übungen zeigt der in Köln lebende Diplomtheologe, Achtsamkeitstrainer und Autor Ralf Braun am 13. Juni im Peter-Friedhofen-Haus in Koblenz Wege der Achtsamkeit auf, die dabei helfen das Gewohnte zu unterbrechen und im Hier und Jetzt Entspannung zu erfahren.   

     
     
  • 04.06.2018 | Krankenhaus Tauberbischofsheim
    Von Krampfadern bis zur Bauchaorta – Ärzte informieren über Hilfe bei Durchblutungsstörungen

    Von Krampfadern bis zur Bauchaorta – Ärzte informieren über Hilfe bei Durchblutungsstörungen

    Patiententag des Gefäßzentrums Tauberfranken am Samstag, 9. Juni, mit Vorträgen und Aktionen im Krankenhaus Tauberbischofsheim. Ärzte beantworten die Fragen der Besucher.    

     
     
  • 04.06.2018 | Das Caritas Bad Mergentheim
    Von Krampfadern bis zur Bauchaorta – Ärzte informieren über Hilfe bei Durchblutungsstörungen

    Von Krampfadern bis zur Bauchaorta – Ärzte informieren über Hilfe bei Durchblutungsstörungen

    Patiententag des Gefäßzentrums Tauberfranken am Samstag, 9. Juni, mit Vorträgen und Aktionen im Krankenhaus Tauberbischofsheim. Ärzte beantworten die Fragen der Besucher.    

     
     
 
 
 
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen