BBT-Gruppe
 
 
 
 
 

Zentrale der BBT-Gruppe 
Kardinal-Kremenz-Straße 1-5
56073 Koblenz
Telefon +49 (0)261 496-6464
Telefax +49 (0)261 496-4670
E-Mail: info@bbtgruppe.de

 
  • 14.12.2017 | Brüderkrankenhaus Trier
    Musik, Wort, Gebet und Begegnung bei der 5. Nacht der offenen Kirchen

    Musik, Wort, Gebet und Begegnung bei der 5. Nacht der offenen Kirchen

    Am Abend des 1. Dezember lockte ein vielfältiges Angebot aus Musik, Wort und Gebet mehr als 100 Besucher zur fünften Nacht der offenen Kirchen in die Kapellen und Kirche des Ordens und des Krankenhauses der Barmherzigen Brüder Trier.    

     
     
  • 13.12.2017 | Brüderkrankenhaus St. Josef Paderborn
    Um die Pflegeausbildung verdient gemacht

    Um die Pflegeausbildung verdient gemacht

    Diözesane Arbeitsgemeinschaft verabschiedet Matthias Hansjürgens als Vorsitzenden und verleiht ihm das Caritas-Ehrenzeichen in Silber.   

     
     
  • 13.12.2017 | Gemeinschaftskrankenhaus Bonn
    Der Kreißsaal ist am Ende des Jahres nicht verfügbar

    Der Kreißsaal ist am Ende des Jahres nicht verfügbar

    Dauer der Maßnahme eine Woche.   

     
     
  • 12.12.2017 | Barmherzige Brüder Schönfelderhof
    „Mitten im Leben“

    „Mitten im Leben“

    PRÜM. Mit ihrem Verkauf von Arbeitstherapie-Produkten auf dem Weihnachtsmarkt in Dasburg waren Klienten und Mitarbeiter des Gemeindepsychiatrischen Betreuungszentrum (GPBZ) Prüm mittendrin.    

     
     
  • 08.12.2017 | Das Caritas Bad Mergentheim
    25 Jahre Neurologie am Caritas-Krankenhaus

    25 Jahre Neurologie am Caritas-Krankenhaus

    Vor 25 Jahren wurde am Caritas-Krankenhaus Bad Mergentheim die Klinik für Neurologie eingerichtet – heute ist die Klinik der größte Versorger für neurologische Patienten in Nord-Württemberg. Mit einem hochrangig besetzten Fachsymposium im Deutschordensmuseum feierte das Caritas-Krankenhaus am Samstag, 9.12. dieses Jubiläum.   

     
     
  • 08.12.2017 | Brüderkrankenhaus Trier
    Gemeinsam Teller füllen am Sankt Nikolaus

    Gemeinsam Teller füllen am Sankt Nikolaus

    Für die Besucher der Sozialküche der Ordensgemeinschaft der Barmherzigen Brüder von Maria Hilf gab es am Nikolaustag eine besondere Überraschung.   

     
     
  • 05.12.2017 | Katholisches Klinikum Koblenz•Montabaur
    Grüne Damen & Herren: Niemand soll alleine sein

    Grüne Damen & Herren: Niemand soll alleine sein

    Die rote Windjacke bereits über den Schultern und die Handtasche in der linken Hand steht sie abfahrtbereit am Fußende ihres Krankenbettes. Für Marianne Wolters (*) muss es jeden Moment soweit sein, bis sich die Türe öffnet und sie abgeholt wird. Nach Hause. Zu Ihrem Freund, wie sie sagt. „Heute ist doch Freitag, oder?“ Heide Hoepfner legt behutsam den Arm um die 88-Jährige. Ein warmes Lächeln, die Stimme ruhig: „Wie geht es Ihnen denn heute? Darf ich Ihnen ein Glas Wasser einschenken?“    

     
     
  • 05.12.2017 | Katholisches Klinikum Koblenz•Montabaur
    Seit 20 Jahren an der Seite der Patienten

    Seit 20 Jahren an der Seite der Patienten

    Sie sind für die Patienten da, schenken Ihnen Zeit und Aufmerksamkeit. Sie beruhigen spürbar den Puls eines manchmal hektischen Krankenhausalltags – einfach nur, indem sie zuhören, eine Hand halten, den Patienten helfend unter die Arme greifen. Die Grünen Damen und Herren der Ökumenischen Krankenhaus-Hilfe am Brüderkrankenhaus Montabaur sind ehrenamtlich für die Patienten des Katholischen Klinikums Koblenz • Montabaur da – und das seit nunmehr 20 Jahren.   

     
     
  • 05.12.2017 | St.-Marien-Hospital Marsberg
    Neue Beitragsreihe zur Altersmedizin

    Neue Beitragsreihe zur Altersmedizin

    Schon seit fast einem Jahr schreibt Chefarzt Dr. Norbert Bradtke für die Zeitschrift "Wochenblatt" leicht verständliche Beiträge rund um das Thema Altersmedizin. Dabei behandelt er alltagsnahe Fragestellungen, die Senioren und Angehörige gleichermaßen beschäftigen.   

     
     
  • 04.12.2017 | Das Caritas Bad Mergentheim
    Caritas-Krankenhaus als AltersTrauma-Zentrum ausgezeichnet

    Caritas-Krankenhaus als AltersTrauma-Zentrum ausgezeichnet

    Das Caritas-Krankenhaus ist jetzt von der Deutschen Gesellschaft für Unfallchirurgie als „AltersTraumaZentrum Tauberfranken“ zertifiziert worden. Damit wird die hohe Qualität der Behandlung von älteren Menschen nach einem Sturz oder Unfall bestätigt. Ziel ist es die Patienten umfassend zu behandeln und schnell wieder zu mobilisiieren.    

     
     
  • 04.12.2017 | Gemeinschaftskrankenhaus Bonn
    Infoabend für werdende Eltern

    Infoabend für werdende Eltern

    Am 12. Dezember 2017 in der Konferenzraum (nicht wie sonst in der Cafeteria) des Hauses St. Elisabeth.   

     
     
  • 01.12.2017 | Brüderkrankenhaus St. Josef Paderborn
    Hermann Strätlings letzte Ausstellung im Brüderkrankenhaus

    Hermann Strätlings letzte Ausstellung im Brüderkrankenhaus

    Seit dem 1. Advent sind 20 weihnachtlich winterliche Motive des Paderborner Hobby-Künstlers im Paderborner Brüderkrankenhaus St. Josef zu sehen.   

     
     
 
 
 
0