BBT-Gruppe
 
 
 
 
 

Zentrale der BBT-Gruppe 
Kardinal-Kremenz-Straße 1-5
56073 Koblenz
Telefon +49 (0)261 496-6464
Telefax +49 (0)261 496-4670
E-Mail: info@bbtgruppe.de

 
  • 20.09.2018 | Barmherzige Brüder Schönfelderhof
    Lesung: Depression abzugeben

    Lesung: Depression abzugeben

    PRÜM. Am 9. Oktober 2018, um 19:00 Uhr, veranstaltet der Sozialdienst Katholischer Frauen und Männer Prüm e.V. und das Gemeindepsychiatrische Betreuungszentrum (GPBZ) Prüm eine Lesung von Uwe Hauck in der Karolingerhalle.    

     
     
  • 20.09.2018 | Katholisches Klinikum Koblenz•Montabaur
    Gemeinsames Dach für Bildungscampus

    Gemeinsames Dach für Bildungscampus

    Aus vier mach eins: Der Bildungscampus Koblenz (BicK) zieht mit seinen Schulen und dem Institut für Fort- und Weiterbildung unter ein gemeinsames Dach. Bisher wurden unter dem virtuellen Dach des BicK rund 400 junge Menschen an drei Standorten in den Gesundheitsfachberufen ausgebildet. Nun werden alle Bildungsangebote des Katholischen Klinikums Koblenz · Montabaur an einem Standort zusammengeführt, unter einem dann nicht mehr virtuellen, sondern realen Dach.    

     
     
  • 19.09.2018 | Brüderkrankenhaus Trier
    Examen in der Tasche

    Examen in der Tasche

    Das Krankenhaus der Barmherzigen Brüder Trier gratuliert 22 erfolgreichen Absolventen der Schule für Gesundheits- und Krankenpflege    

     
     
  • 18.09.2018 | Brüderkrankenhaus Trier
    Gemeinsame Sprache für den Schockraum

    Gemeinsame Sprache für den Schockraum

    Keine Situation ist wie die andere, doch gerade deshalb müssen die Abläufe bei der Einlieferung eines Schwerverletzten in den Schockraum nach einem klaren und nach Prioritäten geordneten Schema ablaufen. Die Behandlung von Traumapatienten optimieren will das weltweit anerkannte Ausbildungskonzept „Advanced Trauma Life Support“. Im Brüderkrankenhaus Trier absolvierten nun Ärzte verschiedener Kliniken das ebenso praxisnahe wie anspruchsvolle Training.   

     
     
  • 18.09.2018 | Brüderkrankenhaus St. Josef Paderborn
    Betriebsarztzentrum der BBT-Gruppe: neuer Standort in Paderborn

    Betriebsarztzentrum der BBT-Gruppe: neuer Standort in Paderborn

    Das Betriebsarztzentrum der BBT-Gruppe (Barmherzige Brüder Trier) in Marsberg eröffnet am 17. September einen zweiten Standort in Paderborn und kooperiert eng mit dem Paderborner Betriebsarzt Dr. Wolfgang Meilwes   

     
     
  • 17.09.2018 | Brüderkrankenhaus St. Josef Paderborn
    Brüderkrankenhaus lässt sich nicht „verviren“  -  Aktion zum Tag der Patientensicherheit

    Brüderkrankenhaus lässt sich nicht „verviren“ - Aktion zum Tag der Patientensicherheit

    Besucher und Mitarbeitende des Brüderkrankenhauses staunten nicht schlecht, als sie sich am Montagmorgen, anlässlich des internationalen Tages der Patientensicherheit, dem Brüderkrankenhaus St. Josef näherten. Riesige Keime und Viren klebten an der Glasfassade des Hauses und symbolisierten: Bis hierhin und nicht weiter. Keime haben in diesem Krankenhaus keine Chance. Die Aktion ist Teil einer großangelegten Sensibilisierungskampagne in Sachen Händehygiene.    

     
     
  • 17.09.2018 | Krankenhaus Tauberbischofsheim
    Sie gehen spannnenden Zeiten entgegen!

    Sie gehen spannnenden Zeiten entgegen!

    Alle 21 Pflegeschüler des Bildungszentrums „Gesundheit und Pflege“ haben jetzt ihr Examen bestanden und damit ihre dreijährige Ausbildung zu Gesundheits- und Krankenpflegern erfolgreich abgeschlossen. Zehn von ihnen werden im Krankenhaus Tauberbischofsheim übernommen. Bei der feierlichen Zeugnisübergabe gratulierten Lehrer und Krankenhausleitung.   

     
     
  • 14.09.2018 | Brüderkrankenhaus Trier
    Tag der Epilepsie – Zentralveranstaltung der Deutschen Epilepsievereinigung e.V.

    Tag der Epilepsie – Zentralveranstaltung der Deutschen Epilepsievereinigung e.V.

    Experten, Betroffene und Politiker diskutieren bestmögliche Behandlung und Rahmenbedingungen – jetzt und für die Zukunft   

     
     
  • 13.09.2018 | Barmherzige Brüder Schönfelderhof
    „Eine verlässliche Anlaufstelle“ - 20 Jahre Gemeindepsychiatrisches Betreuungszentrum (GPBZ)

    „Eine verlässliche Anlaufstelle“ - 20 Jahre Gemeindepsychiatrisches Betreuungszentrum (GPBZ)

    HERMESKEIL. Mit einer Festveranstaltung und einem Tag der offenen Tür feiert das GPBZ Hermeskeil – eine Einrichtung der Barmherzigen Brüder Schönfelderhof – sein 20-jähriges Bestehen.   

     
     
  • 11.09.2018 | Brüderkrankenhaus Trier
    Stabwechsel an der Spitze der Sozialen Beratung und Betreuung (SBB)

    Stabwechsel an der Spitze der Sozialen Beratung und Betreuung (SBB)

    Er war der erste hauptamtliche Mitarbeiter für den Sozialdienst im Krankenhaus der Barmherzigen Brüder Trier und so etwas wie ein Pionier auf seinem Gebiet: Nach vier Jahrzehnten im Brüderkrankenhaus hat Reinhard Boesten den Stab an Klaudia Klaus-Höhl weitergegeben. Die leitet fortan das zehnköpfige Team der Abteilung für Soziale Beratung und Betreuung (SBB), die sich inzwischen um mehr als 20 Prozent aller stationären Patienten des Brüderkrankenhauses kümmert.   

     
     
  • 11.09.2018 | Katholisches Klinikum Koblenz•Montabaur
    Neue Kita in Montabaur nimmt Formen an

    Neue Kita in Montabaur nimmt Formen an

    Der Neubau der neuen Kindertagesstätte an der Peterstorstraße in Montabaur kommt gut voran: Der Rohbau steht, die Fenster sind gesetzt, und der Innenausbau ist in vollem Gange. Auf einer Fläche von rund 1500 Quadratmetern entsteht eine neue Kita mit 60 Betreuungsplätzen, von denen 15 für die Mitarbeiter des Katholischen Klinikums reserviert sind. Träger der Einrichtung ist die Stadt Montabaur. Die Träger des Katholischen Klinikums überlassen der Kommune per Erbbaurecht die Fläche, auf der die neue Kita entsteht.    

     
     
  • 10.09.2018 | Katholisches Klinikum Koblenz•Montabaur
    Abendvorlesung: Moderne Arthrose-Therapien

    Abendvorlesung: Moderne Arthrose-Therapien

    Das Katholische Klinikum Koblenz · Montabaur lädt am Mittwoch, 19. September, zu einer Abendvorlesung mit dem Thema „Möglichkeiten der modernen Arthrose-Therapie – Von der Weihrauchkapsel bis zur Gelenkprothese“ in das Brüderkrankenhaus Montabaur ein. Geleitet wird die Veranstaltung von Dr. med. Björn Birkenhauer, Leitender Arzt für Gelenkchirurgie und Endoprothetik. Die Veranstaltung findet im Raum Johannes von Gott (UG) statt und beginnt um 18.30 Uhr.   

     
     
 
 
 
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen