BBT-Gruppe
 
 
 
 
 

Zentrale der BBT-Gruppe 
Kardinal-Kremenz-Straße 1-5
56073 Koblenz
Telefon +49 (0)261 496-6464
Telefax +49 (0)261 496-4670
E-Mail: info@bbtgruppe.de

 
  • 03.07.2019 | Krankenhaus Tauberbischofsheim
    „Körperliche Mobilität hat Einfluss auf geistige Beweglichkeit“

    „Körperliche Mobilität hat Einfluss auf geistige Beweglichkeit“

    Gut die Hälfte der Frauen sowie rund ein Drittel der Männer sind ab dem 60. Lebensjahr in ihrer Beweglichkeit eingeschränkt. Schuld daran ist die Arthrose, der Gelenkverschleiß. Doch, um im Alter auch geistig beweglich zu bleiben, sei es wichtig, die körperliche Mobilität solange wie möglich zu erhalten. Im öffentlichen Fachvortrag „Neuerungen aus der Endoprothetik“ stellten Dr. Heiko Sprenger, Fachbereichleiter der Orthopädie und Sasa Malania, Oberarzt der Unfallchirurgie, jetzt Möglichkeiten vor, wie man diese Beweglichkeit mit Hilfe künstlicher Knie- und Hüftgelenke erhalten bzw. wiederherstellen kann.   

     
     
  • 03.07.2019 | Barmherzige Brüder Schönfelderhof
    Eifel, wir kommen!

    Eifel, wir kommen!

    TRIER. Im Juni war es soweit: Einige Klienten der Gemeindepsychiatrischen Angebote (GPA) Trier starteten ihre Ferienfreizeit in die schöne Eifel nach Gondorf.   

     
     
  • Gemeinschaftskrankenhaus Bonn

    Neuer Bonner Stadtdechant zu Besuch

    Dr. Wolfgang Picken, der neue Bonner Stadtdechant, hat sich Zeit für einen Rundgang mit Krankenhausoberer Christoph Bremekamp durch unser Krankenhaus genommen.    

     
  • 02.07.2019 | BBT-Gruppe (Zentrale)
    200 Jahre und kein bisschen leise

    200 Jahre und kein bisschen leise

    Mit dem großen Mitarbeiterfest am 27. Juni 2019 in Trier erreicht das Jubiläumsjahr, das die BBT-Gruppe und die Barmherzigen Brüder von Maria-Hilf anlässlich des 200. Geburtstags des seligen Bruders Peter Friedhofen seit Februar 2019 feiern, einen weiteren Höhepunkt. Mitarbeitende aus allen BBT-Regionen und Einrichtungen sind nach Trier gekommen, um gemeinsam zu feiern und ihrer Entschiedenheit für Menschen Ausdruck zu geben.   

     
     
  • 01.07.2019 | St.-Marien-Hospital Marsberg
    Sicherheit am Arm

    Sicherheit am Arm

    Um die zweifelsfreie Identifizierung von Patienten im stationären Bereich zu unterstützen, hat das St.-Marien-Hospital Marsberg Patienten-Identifikationsarmbänder für das gesamte Haus eingeführt.   

     
     
  • 28.06.2019 | Gesundheitsholding Tauberfranken
    FAZ: Caritas-Krankenhaus  und Krankenhaus TBB gehören zu den Top-25-Prozent Kliniken in Deutschland

    FAZ: Caritas-Krankenhaus und Krankenhaus TBB gehören zu den Top-25-Prozent Kliniken in Deutschland

    Das Krankenhaus Tauberbischofsheim und das Caritas-Krankenhaus Bad Mergentheim gehören in ihrer jeweiligen Größenkategorie zu den „Top-25-Prozent“ aller Kliniken in Deutschland. Das hat die Studie „Deutschlands beste Krankenhäuser“ des F.A.Z.-Instituts ermittelt, die am 27. Juni in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung (FAZ) veröffentlicht wurde.   

     
     
  • 28.06.2019 | Krankenhaus Tauberbischofsheim
    FAZ-Studie: Krankenhaus TBB gehört zu den Top-25-Prozent Kliniken in Deutschland

    FAZ-Studie: Krankenhaus TBB gehört zu den Top-25-Prozent Kliniken in Deutschland

    Das Krankenhaus Tauberbischofsheim gehört zu den „Top-25-Prozent“ aller Kliniken in Deutschland. Das hat die Studie „Deutschlands beste Krankenhäuser“ des F.A.Z.-Instituts ermittelt, die am 27. Juni in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung (FAZ) veröffentlicht wurde.   

     
     
  • 28.06.2019 | Das Caritas Bad Mergentheim
    FAZ: Caritas-Krankenhaus gehört zu den Top-25-Prozent Kliniken in Deutschland

    FAZ: Caritas-Krankenhaus gehört zu den Top-25-Prozent Kliniken in Deutschland

    Das Caritas-Krankenhaus Bad Mergentheim gehört zu den „Top-25-Prozent“ aller Kliniken in Deutschland. Das hat die Studie „Deutschlands beste Krankenhäuser“ des F.A.Z.-Instituts ermittelt, die am 27. Juni in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung (FAZ) veröffentlicht wurde.   

     
     
  • 28.06.2019 | Katholisches Klinikum Koblenz•Montabaur
    Gefäßchirurgie der kurzen Wege: KKM eröffnet Praxis

    Gefäßchirurgie der kurzen Wege: KKM eröffnet Praxis

    Gefäßchirurgie am KKM - Medizin der kurzen Wege: Bereits seit 2017 hat das Katholische Klinikum Koblenz · Montabaur eine Gefäßchirurgie in Kooperation mit dem St.-Elisabeth Krankenhaus Neuwied, Chefarzt Dr. Franz-Josef Theis, an allen Betriebsstätten etabliert. Patienten am Marienhof und am Brüderhaus in Koblenz sowie am Brüderkrankenhaus in Montabaur profitieren seither von der gemeinsamen medizinischen Expertise. Mit der Eröffnung einer Facharztpraxis Gefäßchirurgie innerhalb unseres Medizinischen Versorgungszentrums hat das Klinikum die Versorgung nun weiter optimiert und eine zusätzliche Anlaufstelle für Patienten geschaffen.   

     
     
  • 28.06.2019 | Barmherzige Brüder Schönfelderhof
    Es ist geschafft – Ausbildung erfolgreich abgeschlossen

    Es ist geschafft – Ausbildung erfolgreich abgeschlossen

    ZEMMER. Drei Auszubildende der Barmherzigen Brüder Schönfelderhof haben ihre Ausbildungen zur Heilerziehungspflegerin und zur Bäckergesellin erfolgreich abgeschlossen.   

     
     
  • 27.06.2019
    Thomas Weber scheidet aus Leitung der BBT-Region Tauberfranken-Hohenlohe aus

    Thomas Weber scheidet aus Leitung der BBT-Region Tauberfranken-Hohenlohe aus

    Thomas Weber (58), Mitglied der Regionalleitung der BBT-Region Tauberfranken-Hohenlohe, scheidet zum 1. Juli aus der Regionalleitung aus. Bis zur Neubesetzung werden die Aufgaben von BBT-Geschäftsführer Andreas Latz und Matthias Warmuth gemeinsam mit Regionalleiter Thomas Wigant und den Direktorien und Führungskräften in den Einrichtungen wahrgenommen.   

     
     
  • 27.06.2019 | Barmherzige Brüder Schönfelderhof
    „Entschieden für Menschen“ – 200 Jahre Peter Friedhofen

    „Entschieden für Menschen“ – 200 Jahre Peter Friedhofen

    ZEMMER / TRIER. In allen Einrichtungen der BBT-Gruppe gibt es in diesem Jahr eigene Veranstaltungen und Aktionen vor Ort. Die zentrale Veranstaltung für alle Mitarbeitenden der BBT-Gruppe fand nun am 27. Juni in Trier statt.   

     
     
 
 
 
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen