BBT-Gruppe
 
 
 
 
 

Zentrale der BBT-Gruppe 
Kardinal-Kremenz-Straße 1-5
56073 Koblenz
Telefon +49 (0)261 496-6464
Telefax +49 (0)261 496-4670
E-Mail: info@bbtgruppe.de

 
  • 11.10.2019 | Brüderkrankenhaus Trier
    Eucharistiefeier für verstorbene Patientinnen und Patienten des Brüderkrankenhauses

    Eucharistiefeier für verstorbene Patientinnen und Patienten des Brüderkrankenhauses

    Am Freitag, 25. Oktober 2019, wird um 15.00 Uhr in der Krankenhaus- und Klosterkirche der Barmherzigen Brüder Trier die heilige Messe für alle im Zeitraum Februar bis Juli 2019 im Brüderkrankenhaus verstorbene Patientinnen und Patienten gefeiert.   

     
     
  • 10.10.2019 | Das Caritas Bad Mergentheim
     „World Restart a Heart Day“: Reanimationsübung für Jedermann im Caritas-Krankenhaus am kommenden Mittwoch, 16. Oktober

    „World Restart a Heart Day“: Reanimationsübung für Jedermann im Caritas-Krankenhaus am kommenden Mittwoch, 16. Oktober

    Weltweit rufen Einrichtungen im Gesundheitswesen am Mittwoch, den 16. Oktober, mit einem Aktionstag dazu auf, die Bevölkerung für das wichtige Thema Wiederbelebung zu sensibilisieren. Am sogenannten „World Restart a Heart Day“ beteiligen sich das Caritas-Krankenhaus Bad Mergentheim und das Caritas-Bildungszentrum mit einer großangelegten und praxisnahen Aktion. Jeder kann von 11 bis 13 Uhr mitmachen und die Wiederbelebung unter fachkundiger Anleitung an Übungspuppen in der Eingangshalle des Caritas-Krankenhauses üben.    

     
     
  • 10.10.2019 | Barmherzige Brüder Schönfelderhof
    Teilhabe und Selbstbestimmung

    Teilhabe und Selbstbestimmung

    ZEMMER. Zahlreich sind die gesetzlichen Betreuer der Einladung der Barmherzigen Brüder Schönfelderhof gefolgt, um sich in der Peter Friedhofen-Halle über das BTHG und die aktuellen Umsetzungsschritte zu informieren.   

     
     
  • Gemeinschaftskrankenhaus Bonn
    38 Neue Auszubildende im Gemeinschaftskrankenhaus

    38 Neue Auszubildende im Gemeinschaftskrankenhaus

    Schulstart in der Gesundheits- und Krankenpflegeschule    

     
     
  • 10.10.2019 | Brüderkrankenhaus Trier
    Erfolgreicher neunter Pflegekongress im Brüderkrankenhaus Trier

    Erfolgreicher neunter Pflegekongress im Brüderkrankenhaus Trier

    „Ich darf Sie nun schon in einer gewissen Tradition auch im Namen des Pflegedirektors Jörg Mogendorf zum 9. Pflegekongress im Brüderkrankenhaus Trier begrüßen, und freue mich, dass der Saal heute mit rund 200 Teilnehmern voll besetzt ist“, so leitete Sascha Krames, stellvertretender Pflegedirektor des Krankenhauses der Barmherzigen Brüder Trier, den Pflegekongress mit dem Thema „Fokus Wunde“ ein. Auf dem Programm im Tagungs- und Gästehaus der Barmherzigen Brüder Trier standen Vorträge namhafter Experten aus Pflege und Medizin zur Dekubitusprävention, Kompressionstherapie, palliativen Wundversorgung oder antiseptischen Wundbehandlung. Darüber hinaus ließen sich die Kongressteilnehmer im Rahmen von Intensivseminaren in Themen der Wundversorgung schulen.   

     
     
  • 09.10.2019 | Brüderkrankenhaus Trier
    Spezialisten für Schlaganfallversorgung erneut ausgezeichnet

    Spezialisten für Schlaganfallversorgung erneut ausgezeichnet

    Die Schlaganfall-Einheit der Abteilung für Neurologie und Neurophysiologie des Krankenhauses der Barmherzigen Brüder Trier ist vor kurzem erneut als überregionale Stroke Unit mit zehn Monitoring Betten ausgezeichnet worden. Das Qualitätsaudit der LGA InterCert Zertifizierungsgesellschaft bestätigte, dass die Stroke Unit im Brüderkrankenhaus Trier ein Qualitätsmanagementsystem nach dem Qualitätsstandard der Deutschen Schlaganfall-Gesellschaft (DSG) und der Stiftung Deutsche Schlaganfall-Hilfe eingeführt hat und eine leitliniengerechte Schlaganfall-Behandlung durchführt. Besonders positiv wurde seitens der Zertifizierungsgesellschaft betont, dass eine sehr hohe Motivation aller beteiligten Fachgruppen und Abteilungen vorgefunden wurde, so dass in der Stroke Unit in Trier die Schlaganfallversorgung auf Maximalversorgungsniveau läuft. Dazu gehört auch, dass bei 70 Prozent aller Patienten, die innerhalb des kritischen Zeitfensters die Klinik erreichen, eine Thrombolyse (Auflösen des Blutgerinnsels im Gehirn) durchgeführt wird. Damit gehört die Stroke Unit des Brüderkrankenhauses zu den Spitzenreitern in Rheinland-Pfalz.   

     
     
  • 08.10.2019 | BBT-Gruppe (Zentrale)
    „Lebt eure Zuversicht - es lohnt sich“

    „Lebt eure Zuversicht - es lohnt sich“

    Am 7. Oktober 2019 begann unter dem Motto „Lebt eure Zuversicht -es lohnt sich“ das 34. Generalkapitel der Barmherzigen Brüder von Maria-Hilf im Priester- und Bildungshaus Berg Moriah.    

     
     
  • 08.10.2019 | Theresienkrankenhaus
    In guten Händen. Für eine leistungsfähige und zukunftsorientierte Gesundheits­versorgung in Mannheim

    In guten Händen. Für eine leistungsfähige und zukunftsorientierte Gesundheits­versorgung in Mannheim

    Gemeinsame Erklärung der Diakonissen Speyer und der BBT-Gruppe zur Zusammenführung ihrer Krankenhäuser in Mannheim. Diakonissen Speyer und BBT-Gruppe beschließen Zusammenführung ihrer Mannheimer Krankenhäuser unter dem Dach der BBT-Gruppe zum 01.12.2019.   

     
     
  • 08.10.2019 | BBT-Gruppe (Zentrale)
    In guten Händen. Für eine leistungsfähige und zukunftsorientierte Gesundheits­versorgung in Mannheim

    In guten Händen. Für eine leistungsfähige und zukunftsorientierte Gesundheits­versorgung in Mannheim

    Gemeinsame Erklärung der Diakonissen Speyer und der BBT-Gruppe zur Zusammenführung ihrer Krankenhäuser in Mannheim. Diakonissen Speyer und BBT-Gruppe beschließen Zusammenführung ihrer Mannheimer Krankenhäuser unter dem Dach der BBT-Gruppe zum 01.12.2019.   

     
     
  • 08.10.2019 | Katholisches Klinikum Koblenz•Montabaur
    KKM und Einsatzkräfte probten Ernstfall

    KKM und Einsatzkräfte probten Ernstfall

    Als die ersten Einsatzkräfte eintreffen, hat der Rauch die gesamte Station im Griff und versperrt den Blick. Irgendwo am Ende des Ganges muss ein Feuer ausgebrochen sein. Irgendwo am Ende des Ganges rufen Menschen - eingeschlossen in den Flammen - nach Hilfe. Und auch wenn alle Beteiligten wissen, dass dies nur ein Übungsszenario ist, schießt sofort das Adrenalin in den Körper, steigen Anspannung und Stresspegel. Mit einer groß angelegten Brandschutzübung hat das Katholische Klinikum Koblenz · Montabaur einen Ernstfall geprobt, von dem alle Beteiligten hoffen, dass er niemals eintreten wird. Mehr als 90 Einsatzkräfte von Feuerwehr, Rettungsdiensten und Polizei sind an diesem Vormittag am Brüderkrankenhaus in Montabaur im Einsatz - in einem Übungsszenario, das allen Beteiligten alles abverlangen wird.    

     
     
  • 08.10.2019 | Barmherzige Brüder Saffig
    „Kunst in aller Vielfalt“ - Weihbischof Peters traf Künstlerinnen und Künstler im Saffiger Schlösschen

    „Kunst in aller Vielfalt“ - Weihbischof Peters traf Künstlerinnen und Künstler im Saffiger Schlösschen

    In allen Diensten der Barmherzigen Brüder Saffig gibt es Kunst- und Kreativangebote die in einer Sommerausstellung zusammengeführt wurden. Nun hatten die Künstler die Gelegenheit sich mit dem Schirmherren der Ausstellung, dem Trierer Weihbischof Jörg M. Peters auszutauschen.    

     
     
  • 07.10.2019 | Krankenhaus Tauberbischofsheim
    40 Jahre Psychiatrie am Krankenhaus Tauberbischofsheim

    40 Jahre Psychiatrie am Krankenhaus Tauberbischofsheim

    Fachsymposium zum 40-jährigen Bestehen der Abteilung zeigt deutliche Verbesserung bei den Therapiemöglichkeiten für psychisch kranke Menschen. Viel Lob für Chefarzt Dr. Jähnel und sein Team.   

     
     
 
 
 
 

Diese Website verwendet Cookies.
Unsere Cookies helfen uns dabei, Ihnen ein bestmögliches Surferlebnis zu bieten und unsere Website ständig für Sie zu verbessern. Mit dem Klick auf den Button „Akzeptieren“ erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Diese Verwendung können Sie durch das Klicken auf die vorhandene Schaltfläche individuell einstellen. Weitere Informationen über die Nutzung von Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.