BBT-Gruppe
 
 
 
 
 
BBT-Consulting
 
Willkommen
Wen und wie beraten wir?
Unsere Angebote
Unser Team
Wir suchen Sie

BBT-Consulting: Für Lösungen, die bewegen

BBT-Consulting zoom
 
 

Die BBT-Consulting ist eine Beratungseinheit der BBT-Gruppe und begleitet einzelne Personen, Teams und Organisationen in Entwicklungs- und Veränderungsprozessen. 2015 ging sie aus der Personal-, Organisations- und Unternehmensentwicklung als eigenständiger Servicedienst hervor. Ähnlich wie eine externe Beratungsfirma blickt das Team der BBT-Consulting „von außen“ auf die Themen und ist dennoch Kenner der Unternehmensstrategie und -kultur, der Geschäftsfelder, der Möglichkeiten und Grenzen in dem Unternehmen. Wir sind davon überzeugt, dass wir als interne Beratung mit Abstand dicht dran sind. 

Wir sind davon überzeugt, dass die Lösungen und die dazu nötigen Ressourcen immer im System selbst liegen bzw. von diesem initiiert werden können.
 
 
 
 

Wen beraten wir?

Wir bewegen gerne gemeinsam

Innerhalb der BBT-Gruppe können nach Rücksprache mit der Geschäftsführung bzw. den jeweils verantwortlichen Regionalleitungen / Direktorien alle Mitarbeitenden und Bereiche die BBT-Consulting um Beratung und Begleitung anfragen. 

Extern begleitet die BBT-Consulting Ordensgemeinschaften, Kooperationspartner, konfessionelle Träger, Einrichtungen des Gesundheits- und Sozialwesen und Unternehmen anderer Branchen.


Wie beraten wir?

Unser Beratungsansatz

Werteorientiert

Fragen nach Sinn, Berufung und Werten haben für die Lösungsfindung und Umsetzung eine entscheidende Bedeutung. Sie bilden die Grundlage für Motivation und Emotion.

 
 

Systemisch

Oft besteht ein wichtiger Schritt zur Problemlösung darin, eine andere Perspektive einzunehmen. Mit einer veränderten Sichtweise ergeben sich neue Möglichkeiten der Lösungsfindung. Dabei betrachten wir Problem- und Zielstellungen immer im Rahmen ihres Kontextes. Die Fähigkeit des Austarierens von Komplexität und Praxisbezug ist uns dabei besonders wichtig.

 
 

Lösungsorientiert

Unser Fokus richtet sich auf die Zukunft. Unter Berücksichtigung der Ressourcen und der Erfahrungen der Vergangenheit erarbeiten wir mit Ihnen auf der Basis einer detaillierten Analyse des Hier und Jetzt klare Ziele, Lösungen und realisierbare Handlungskonzepte für morgen.

 
 

Prozessbezogen

Auf Basis einer Auftragsklärung mit Analyse der Ausgangslage definieren Sie den gewünschten Zielzustand. Auf diesen ausgerichtet erfolgen die Analyse von Ursache-Wirkungs-Zusammenhängen sowie die gemeinsame Suche mit den Betroffenen und relevanten Fachkräften nach Verbesserungsmöglichkeiten. Aufbauend darauf planen wir mit Ihnen die geeigneten Entwicklungs- und Veränderungsmaßnahmen. Um Nachhaltigkeit zu gewährleisten, begleiten wir Sie auch bei der Implementierung von Lösungen bis hin zu deren Evaluation.

 
 

Methodisch und wissenschaftlich reflektiert

Wir setzen in der Beratungspraxis bewährte und wirkungsvolle Ansätze und Methoden ein. (Diese wenden wir so an und machen sie so transparent, dass Sie diese auch anwenden können). Als lernbegeisterte Menschen reflektieren wir unsere Arbeit sowohl untereinander als auch in entsprechenden Netzwerken. Wissenschaftliche Reflexion ist für uns dabei selbstverständlich.

 

Unsere Leistungen als Consulting

  • Strategieentwicklung 
  • Organisationsentwicklung / Change-Management
  • Kulturentwicklung
  • Moderation (Workshops, anlassbezogene Gespräche, Sitzungen, etc.)
  • Prozessmanagement
  • Projektmanagement
  • Führungskräfteentwicklung: Basismodul, Grundlagenmodule, Komplexmodule 
  • Teamentwicklung 
  • Coaching / Supervision (prozessbezogen, z.B. in OE-Prozessen) 
  • Mediation / Konfliktmanagement
  • Post-Merger-Integration 
  • Vermittlung externer Berater 

    Außerdem vernetzten wir durch und in unserer Arbeit Professionen. Wir verstehen uns als eine integrierende Kraft.
 

Wir bewegen uns mit Ihnen

Dr. Andreas Einig - Leiter der BBT-Consulting

Dr. Andreas Einig
Perspektivität erweitert den Möglichkeitsraum.
 

Nach einer Ausbildung und Tätigkeit in der Industrie schloss Dr. Andreas Einig (Jahrgang 1971) ein Studium der Sozialwissenschaften an. Neben der darauf folgenden leitenden Tätigkeit im Sozialwesen absolvierte er Weiterbildungen zum Supervisor, Coach und Organisationsberater. Die anschließenden Erfahrungen in seiner Funktion als Personalleiter und Leiter der Organisationsentwicklung in der Wirtschaft sowie der nebenberuflichen Tätigkeit als Berater im Bereich der Personal- und Organisationsentwicklung führten ihn schließlich in die Unternehmensentwicklung der BBT-Gruppe. Hier leitete er von 2002 bis 2012 die Stabsstelle Unternehmensentwicklung, verantwortete in den Jahren 2012/2013 das strategische Personalmanagement und von 2013 bis 2015 die Bereiche Personal-, Organisations- und Unternehmensentwicklung in der Zentrale der BBT-Gruppe. In seiner Promotion beschäftigte sich Dr. Andreas Einig mit dem Thema Spiritualität in der Personal- und Organisationsentwicklung.

Cornelia Go

Cornelia Go
Probleme sind verkleidete Möglichkeiten. - Henry Ford.
 

Cornelia Go studierte Psychologie mit den Schwerpunkten Arbeits- und Organisationspsychologie und Erwachsenenbildung in Freiburg (Breisgau) und Singapur. Anschließend arbeitete sie in einer Unternehmensberatung mit Projekten zu den Themen Organisations- und Führungskräfteentwicklung sowie Prozessmanagement in der Wirtschaft. Seit März 2013 ist sie Mitarbeiterin im Bereich Personal- und Organisationsentwicklung in der Zentrale der BBT-Gruppe und seit April 2015 Beraterin der BBT-Consulting.

Dr. Reuß-Markus Krauße

Dr. Reuß-Markus Krauße
Tatsächlich glaube ich, dass sie den Wettlauf mit der Zeit verlieren, wenn sie nicht alle sechs bis zwölf Monate reorganisieren, und zwar in einem beträchtlichen Maß. - Tom J. Peters.
 

Nach der Berufsausbildung in einer öffentlichen Verwaltung studierte Dr. Reuß-Markus Krauße Soziologie mit den Nebenfächern Arbeits- und Organisations- sowie Sozialpsychologie. Ergänzend zu  seiner akademischen Ausbildung ließ er sich zum interkulturellen Trainer und Coach ausbilden. In der Vergangenheit sammelte er  Erfahrungen als selbständiger Berater und Trainer in unterschiedlichen Branchen. Als Berater der BBT- Consulting berät er Organisations- und Prozessentwicklungen.

Moritz Ostkamp

Moritz Ostkamp
Komplexe Prozesse mit kreativen Ideen weiter zu entwickeln und dabei Barrieren eigener Denkmuster zu überwinden - das ist die große Herausforderung in heutigen Organisationen.
 

Moritz Ostkamp (Jahrgang 1985) ist ausgebildeter Physiotherapeut und studierte Gesundheits- und Sozialwirtschaft. Daran schloss er von 2012 bis 2014 eine Trainee-Ausbildung in der BBT-Gruppe sowie das Masterstudium „Organisationsentwicklung“ in Kaiserslautern an. In der BBT-Gruppe sammelte er Erfahrungen in der Begleitung, Beratung von Einrichtungen im Rahmen von Strategie- und Organisationsentwicklungsprozessen. Er gehört seit April 2015 zum Team der BBT-Consulting.

Yvonne Antoine

Antoine
"Bitte sage mir,
welchen Weg ich gehen soll!"
"Das hängt davon ab,
wohin Du willst."
Alice im Wunderland, Lewis Carroll
 

Yvonne Antoine studierte Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft, Geschichte und Anglistik an der Universität Duisburg-Essen. Nach dem Studium sammelte sie in verschiedenen Wirtschaftsunternehmen erste Berufserfahrung im Bereich der Kommunikation und des Trainings, bevor sie 2008 ins Gesundheitswesen wechselte. In der BBT-Gruppe arbeitet sie seither an der Schnittstelle zwischen Organisationsentwicklung und Unternehmenskommunikation und ist seit Mai 2015 Beraterin in der BBT-Consulting.

Doris Reif

Doris Reif
Wenn jeder einzelne 'zusammen' vorwärts geht, dann muss man sich um Erfolg nicht kümmern. - Henry Ford.
 

Nach dem Abitur absolvierte Frau Reif eine Ausbildung zur Bürokauffrau und Weiterbildung zur  IHK-geprüften Sekretärin. Sie verfügt über eine langjährige Erfahrung im Sekretariats- und Verwaltungsbereich. Seit 2005 ist sie in der Zentrale der BBT-Gruppe als Sekretärin tätig (in diesem Bereich über die  Abteilungen Unternehmensentwicklung, Strategisches Personalmanagement, Personal- und Organisationsentwicklung bis hin zur heutigen BBT-Consulting).
 
Frau Reif ist zuständig für den Innendienst (Back-Office) der BBT-Consulting, die
Schaltstelle der Consulting. Hier laufen viele Fäden für die BBT-Zentrale, die Einrichtungen und die Consulting-Mitarbeiter zusammen.

Schwerpunkte ihrer Tätigkeit sind:

  • Allgemeine Administration
  • Auftrags,- Angebots,- Rechnungswesen
  • Seminarorganisation
  • Telefonservice
  • Terminkoordination
  • Unterstützung der Consulting in den Führungs-, Kern- und Unterstützungsprozessen
 

Möchten Sie ein Teil der Lösung werden?

Eine lernende Organisation ist ein Ort, an dem Menschen kontinuierlich entdecken, dass sie ihre Realität selbst erschaffen. Und, dass sie sie verändern können. - Peter M. Senge.

Die BBT-Consulting begleitet als Interne Beratung die Veränderungs- und Entwicklungsprozesse der BBT-Gruppe mit ihren mehr als 80 Einrichtungen in den fünf Geschäftsfeldern Gesundheitsdienste, Seniorendienste, psychiatrische Dienste, Bildungsdienste und Servicedienste. Auch externe Unternehmen von Universitätskliniken, Bildungseinrichtungen bis hin zu öffentlich-rechtliche Einrichtungen wie Rundfunkanstalten, Polizeibehörden oder Kammern nutzen den Service der BBT-Consulting.

 
In der Tradition der Barmherzigen Brüder von Maria Hilf ist unser Auftrag der Dienst am Menschen und für die Menschen. Wir begleiten einzelne Personen, Teams und Organisationen von der Strategieentwicklung über die Organisations-, Team- und Führungskräfteentwicklung bis hin zu Projekt- und Prozessmanagement. Dabei sehen wir uns als Bindeglied zwischen den Professionen sowie als Sparringspartner der Fach- und Führungskräfte.

 Ähnlich wie eine externe Beratungsfirma blickt das Team der BBT-Consulting „von außen“ auf die Themen und ist dennoch Kenner der Unternehmensstrategie und –kultur sowie der Geschäftsfelder, weiß um Möglichkeiten und Grenzen im Unternehmen und hat ein großes Interesse an systemisch passenden Lösungen für die Einrichtungen. 

Näheres Erfahren Sie hier unter www.bbt-consulting.de

Wir suchen Sie

Verstärken Sie unser Team und gestalten Sie als:

• neue Mitarbeiterin oder Mitarbeiter,
• Trainee,
• Externer Kooperationspartner oder
• Praktikant 
die Zukunft der BBT-Consulting mit. 


Von Paderborn über Bonn, Koblenz, Trier und Saarbrücken bis Bad Mergentheim stehen in etwa 80 Einrichtungen spannende Entwicklungen im Gesundheits- und Sozialwesen an. Als Teil unseres Teams sind Sie Begleiter und Motor für die Umsetzung und Erreichung der Unternehmensstrategien und bringen gemeinsam mit den Verantwortlichen vor Ort Veränderungen auf den Weg.
Dabei arbeiten Sie in unterschiedlichen Rollen, z.B. als Moderator, Organisations- / Prozessentwickler oder Coach.

Mit Ihnen bringen wir Veränderungen ins Rollen

Wenn Sie in der BBT-Consulting mitarbeiten möchten oder weitere Informationen zu den Anforderungen an unser Beraterprofil benötigen, können Sie sich gerne an Andreas Einig wenden. Selbstverständlich können Sie sich jederzeit initiativ bei uns bewerben. Wir freuen uns, mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

 
 
 
 
1091