BBT-Gruppe
 
 
 
 
 
29.04.2014

„Perspektiven professioneller Pflege“

Pflegekongress des Krankenhauses der Barmherzigen Brüder Trier am 27. Mai

„Perspektiven professioneller Pflege“

Das Krankenhaus der Barmherzigen Brüder Trier veranstaltet seinen Pflegekongress am 27. Mai unter dem Motto „Perspektiven professioneller Pflege“. Diesjähriger Höhepunkt ist eine moderierte Podiumsdiskussion mit dem Präsidenten des Deutschen Pflegerates e.V. Andreas Westerfellhaus, einer Vertreterin des rheinland-pfälzischen Gesundheitsministeriums und Bundestagsabgeordneten aus der Region zu den Themen Arbeitssituation in den Pflegeberufen, Fachkräftemangel, Pflegeausbildung und Selbstverwaltung in der Pflege.

Neben verschiedenen Vorträgen können die Teilnehmer bis zu drei Intensivseminare besuchen, die sie individuell wählen können. Die thematische Bandbreite deckt die moderne Wundtherapie, chronische Herzinsuffizienz, Sterbebegleitung, Menschen mit Demenz, Qualitätsniveaus, Kinaesthetics, Stomaversorgung, onkologische Pflege, ältere Mitarbeiter in der Pflege, Angebote für ältere Menschen, PKMS-E, Analgesierung, Ernährung, Entlassungsmanagement, Umgang mit freiheitsentziehenden Maßnahmen bis hin zur Darstellung der Pflege in der Öffentlichkeitsarbeit ab. Parallel zu den Intensivseminaren findet ein Zukunftsworkshop zu den Entwicklungen der modernen Pflege als offener Austausch unter den Kongressteilnehmern statt. Zudem besteht die Möglichkeit, das Patienten-Informationszentrum zu besichtigen und dessen Konzept der Information, Beratung und Schulung kennenzulernen.


Die Veranstaltung am 27. Mai von 9 bis 16:30 Uhr findet statt in den Räumlichkeiten des Krankenhaus der Barmherzigen Brüder Trier in der Nordallee 1 im Stadtzentrum von Trier. Anmeldungen sind erbeten bis zum 20. Mai an pflegekongress@bk-trier.de. Das Anmeldeformular sowie weitere Informationen zum Kongress finden Sie unter www.bk-trier.de.
Logo BBT-Gruppe
Weitere Informationen erhalten Sie direkt bei:
Zentrale der BBT-Gruppe
Pressestelle
Kardinal-Krementz-Str. 1-5
56073 Koblenz
Telefon: +49 (0)261 496-6464
Telefax: +49 (0)261 496-6470
E-Mail: info@bbtgruppe.de

Pressesprecher: Martin Fuchs
Sekretariat: Stefanie Kilian
Die Barmherzige Brüder Trier (BBT) -Gruppe ist mit über 30 Einrichtungen des Gesundheits- und Sozialwesens, rund 10.000 Mitarbeitenden und ca. 800 Auszubildenden einer der großen Träger von Krankenhäusern und Sozialeinrichtungen in Deutschland.
 
 
 
23