BBT-Gruppe
 
 
 
 
 

Zentrale der BBT-Gruppe 
Kardinal-Kremenz-Straße 1-5
56073 Koblenz
Telefon +49 (0)261 496-6464
Telefax +49 (0)261 496-4670
E-Mail: info@bbtgruppe.de

 
  • 29.03.2017 | BBT-Gruppe (Zentrale)
     Endlich frei – ein Weg aus der Schmerzspirale

    Endlich frei – ein Weg aus der Schmerzspirale

    Im Mittelpunkt der neuen Ausgabe von „Leben!“, dem Magazin der BBT-Gruppe für Gesundheit und Soziales, steht der Umgang mit chronischen Schmerzen. Wie eine Zentrale Informations- und Beratungsstelle hilft und wer von der Tagespflege in einem Seniorenheim profitiert – auch dazu mehr im aktuellen Heft. Außerdem im Interview: Caritas-Präsident Prälat Dr. Peter Neher zur neuen Caritas-Jahreskampagne „Zusammen sind wir Heimat“.   

     
     
  • 29.03.2017 | Brüderkrankenhaus Trier
    Das künstliche Hüftgelenk

    Das künstliche Hüftgelenk

    Das künstliche Hüftgelenk steht im Zentrum eines Expertenvortrags am Donnerstag, 6. April im Krankenhaus der Barmherzigen Brüder Trier. Referent ist Professor Dr. med. Thomas Hopf, Chefarzt der Abteilung für Orthopädie.   

     
     
  • 28.03.2017 | Brüderkrankenhaus St. Josef Paderborn
    Fotoausstellung Pflege (un)plugged

    Fotoausstellung Pflege (un)plugged

    Noch bis zum 11. Mai eröffnet die Fotoausstellung Pflege (un)plugged mit über 50 großformatigen Bildern Einblicke in die Arbeitswelt der größten Berufsgruppe im Brüderkrankenhaus. Keine inszenierten Bilder von Profifotografen, sondern Sichtweisen von Pflegenden, die über Monate mit der Kamera die Ausübung ihres Berufes dokumentiert haben: ungeschminkt, authentisch, direkt. Gezeigt werden 50 Fotografien von Beate Lüftner, Krankenschwester, und Stefanie Wrenger, Lehrerin in der Schule für Gesundheitsfachberufe. Zu sehen sind die Aufnahmen in der Eingangshalle, im Café-Restaurant Ambiente und in den Wartebereichen.    

     
     
  • 27.03.2017 | Seniorenzentrum St. Josefsheim Alf
    Mehr Raum für die Pflege im St. Josefsheim Alf

    Mehr Raum für die Pflege im St. Josefsheim Alf

    Neugestaltung für die Tagesgäste: Am 18. März 2017 feierte das Seniorenzentrum St. Josefsheim Alf die Eröffnung und Einsegnung der Räumlichkeiten für die Tagespflege.    

     
     
  • 27.03.2017 | Katholisches Klinikum Koblenz•Montabaur
    KKM bietet Innere Medizin zum Anfassen

    KKM bietet Innere Medizin zum Anfassen

    Das KKM informiert im Rahmen einer öffentlichen Veranstaltung am 1. April von 10.30 bis 13.30 Uhr im Brüderkrankenhaus (Raum Johannes von Gott) interessierte Besucher über die Entwicklungen in der Inneren Medizin in Montabaur. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, der Eintritt ist frei.    

     
     
  • 27.03.2017 | Brüderkrankenhaus Trier
    Dem Versagen vorbeugen

    Dem Versagen vorbeugen

    Mehr als jeder zehnte Mensch leidet hierzulande an einer Nierenerkrankung, doch nur die Hälfte der Betroffenen weiß hiervon, und lediglich ein Drittel der Erkrankten erhält eine zielführende Behandlung. Wie immens der Informationsbedarf ist, zeigte sich jetzt auch bei der Veranstaltung „Nierenerkrankungen im Fokus – Eine unterschätzte Gefahr“ im Trierer Brüderkrankenhaus. Anlass waren die diesjährigen Nierenwochen.   

     
     
  • 27.03.2017 | St.-Marien-Hospital Marsberg
    Neue Beitragsreihe zur Altersmedizin

    Neue Beitragsreihe zur Altersmedizin

    Seit Beginn des Jahres schreibt Chefarzt Dr. Norbert Bradtke für die Zeitschrift "Wochenblatt" leicht verständliche Beiträge rund um das Thema Altersmedizin. Dabei behandelt er alltagsnahe Fragestellungen, die Senioren und Angehörige gleichermaßen beschäftigen.   

     
     
  • 22.03.2017 | Brüderkrankenhaus Trier
    Mehr Komfort und besserer Schutz

    Mehr Komfort und besserer Schutz

    Das Krankenhaus der Barmherzigen Brüder Trier tauscht 800 Pflegebett-Matratzen aus. Die jährlich mehr als 30.000 stationär behandelten Patienten profitieren damit künftig von einem höheren Liegekomfort, zudem wird das Risiko der Bildung von Druckgeschwüren deutlich verringert.    

     
     
  • 22.03.2017 | Das Caritas Bad Mergentheim
    Patientenfürsprecher wollen vermitteln

    Patientenfürsprecher wollen vermitteln

    Im Caritas-Krankenhaus sind seit Anfang des Monats Manuela Zahn und Dr. Helmuth Zahn als Patientenfürsprecher eingesetzt. Ihre wichtigste Aufgabe: Sie sind unabhängige Ansprechpartner für Patienten und Angehörige für Fragen, Wünsche oder bei Konflikten mit dem Krankenhaus.   

     
     
  • 20.03.2017 | Brüderkrankenhaus Trier
    Neuer Chefarzt in der Anästhesie

    Neuer Chefarzt in der Anästhesie

    Seit 1. Februar 2017 ist Priv.-Doz. Dr. med. habil. Tim Piepho neuer Chefarzt der Abteilung für Anästhesie und Intensivmedizin im Krankenhaus der Barmherzigen Brüder Trier. In dieser Funktion folgt er Priv.-Doz. Dr. med. Fabian Spöhr. In einer Feierstunde am Freitag, 17. März 2017 fand im Beisein zahlreicher Gäste die Einführung des neuen Chefarztes statt.   

     
     
  • 20.03.2017 | Gemeinschaftskrankenhaus Bonn
    Still-Café

    Still-Café

    Am 28. März 2017, um 11 Uhr, im Konferenzraum des Hauses St. Elisabeth.   

     
     
  • 16.03.2017 | Brüderkrankenhaus Trier
    Faszination Faszien

    Faszination Faszien

    Das Gesundheitsmanagement des Krankenhauses der Barmherzigen Brüder Trier lädt Interessierte zu einem „Tag der Faszien“ ein: In Vorträgen und Übungen zum Mitmachen informieren Experten am Samstag, 25. März über Möglichkeiten der Eigenbehandlung.   

     
     
 
 
 
0