BBT-Gruppe
 
 
 
 
 

Zentrale der BBT-Gruppe 
Kardinal-Kremenz-Straße 1-5
56073 Koblenz
Telefon +49 (0)261 496-6464
Telefax +49 (0)261 496-4670
E-Mail: info@bbtgruppe.de

 
  • 22.05.2017 | Gemeinschaftskrankenhaus Bonn
    Still-Café

    Still-Café

    Am 30. Mai 2017, um 11 Uhr, im Konferenzraum des Hauses St. Elisabeth.   

     
     
  • 18.05.2017 | Katholisches Klinikum Koblenz•Montabaur
    Intensivpflegetag 2017: Anmeldungen jetzt möglich

    Intensivpflegetag 2017: Anmeldungen jetzt möglich

    „Pflege mit Kopf für den Kopf“ lautet das diesjährige Motto für unseren 12. Mittelrhein-Intensivpflegetag in Koblenz. Der Kopf des Patienten als Zentrum des Bewusstseins und zentraler Steuerungsmechanismen spielt bei der pflegerischen und medizinischen Versorgung des kritisch Kranken eine wesentliche Rolle.    

     
     
  • 17.05.2017 | BBT-Gruppe (Zentrale)
    Krankenhäuser der BBT-Gruppe veröffentlichen ihre aktuellen IQM-Qualitätsergebnisse

    Krankenhäuser der BBT-Gruppe veröffentlichen ihre aktuellen IQM-Qualitätsergebnisse

    Die IQM-Mitglieder haben heute die aus Routinedaten berechneten Qualitätsergebnisse für alle relevanten Krankheitsbilder veröffentlicht.   

     
     
  • 16.05.2017 | Barmherzige Brüder Schönfelderhof
    Wallfahrt  zur Kreuzkapelle nach Schleidweiler

    Wallfahrt zur Kreuzkapelle nach Schleidweiler

    ZEMMER. Am 12. Mai 2017 fand die diesjährige Wallfahrt für Mitarbeiter statt, die uns vom Schönfelderhof zur Kreuzkapelle in die Gemeinde Schleidweiler führte.    

     
     
  • 15.05.2017 | Das Caritas Bad Mergentheim
    Zusätzlicher Infoabend und mehr Hebammen

    Zusätzlicher Infoabend und mehr Hebammen

    Das Caritas-Krankenhaus baut sein Informationsangebot für werdende Eltern weiter aus: Ab Mai findet der Elterninfoabend zweimal pro Monat an jedem ersten und dritten Dienstag statt. Ein Arzt der Geburtshilfe und eine Hebamme informieren jeweils ab 19 Uhr gemeinsam über Fragen rund um Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett. Außerdem wurde das Hebammenteam verstärkt.   

     
     
  • 12.05.2017 | Gemeinschaftskrankenhaus Bonn
    NeuroVask - heimatnahe Spitzenmedizin, wenn jede Minute zählt

    NeuroVask - heimatnahe Spitzenmedizin, wenn jede Minute zählt

    Gründung des Netzwerks "NeuroVask Bonn / Rheinland"    

     
     
  • 11.05.2017 | Bildungscampus Koblenz
    Erfolgreicher Abschluss der Weiterbildung zum Praxisanleiter

    Erfolgreicher Abschluss der Weiterbildung zum Praxisanleiter

    228 Stunden neben der alltäglichen beruflichen Arbeit in die eigene Bildung investieren - ein ganz schöner Brocken. Aber elf Gesundheits- und Krankenpflegerinnen waren es sich wert, in ihre berufliche Zukunft zu investieren und sich in der Praxisanleitung weiterzubilden.   

     
     
  • 11.05.2017 | Katholisches Klinikum Koblenz•Montabaur
    Stark in der ambulanten Physiotherapie: Das Therapiezentrum am KKM

    Stark in der ambulanten Physiotherapie: Das Therapiezentrum am KKM

    Starker ambulanter Versorger für die Region Koblenz und Westerwald: Das Therapiezentrum des Katholischen Klinikums Koblenz • Montabaur hat an den Standorten Marienhof und Brüderhaus Koblenz sowie Brüderkrankenhaus Montabaur jeweils eine Zulassung als Praxis für Physiotherapie erhalten.    

     
     
  • 10.05.2017 | Krankenhaus Tauberbischofsheim
    Aktionstag im Krankenhaus Tauberbischofsheim am 16. Mai

    Aktionstag im Krankenhaus Tauberbischofsheim am 16. Mai

    Rund 7,3 Millionen Menschen in Deutschland riskieren durch zu hohen Alkoholkonsum Organschäden bis hin zu Krebs. Um Menschen in der Region für das Thema zu sensibilisieren veranstaltet das Krankenhaus Tauberbischofsheim in Zusammenarbeit mit der Suchtberatung der agj im Main-Tauber-Kreis und Selbsthilfegruppen einen Aktionstag am Dienstag, 16. Mai, von 11 bis 15 Uhr, im Eingangsbereich des Krankenhauses, Albert-Schweitzer-Straße 37.    

     
     
  • 10.05.2017 | Das Caritas Bad Mergentheim
    Ausstellung und Aktionstag Alkohol im Caritas

    Ausstellung und Aktionstag Alkohol im Caritas

    Rund 7,3 Millionen riskieren durch zu hohen Alkoholkonsum Organschäden bis hin zu Krebs und Tod. Um Menschen in der Region für das Thema zu sensibilisieren veranstaltet das Caritas-Krankenhaus in Zusammenarbeit mit der Suchtberatung der Diakonie im Main-Tauber-Kreis und Selbsthilfegruppen einen Aktionstag am Donnerstag, 18. Mai, von 11 bis 15 Uhr, im Zentralbau des Caritas. Außerdem ist dort von Montag, 15. Mai, bis Sonntag, 21. Mai, die Fotoausstellung „heimgeSucht“ zu sehen.   

     
     
  • 10.05.2017 | Barmherzige Brüder Schönfelderhof
    Veranstaltungs-Tipp: Künstlergruppe "VIS-A-VIS" stellt aus

    Veranstaltungs-Tipp: Künstlergruppe "VIS-A-VIS" stellt aus

    ZEMMER / TRIER. Die Künstlergruppe "VIS-A-VIS läd Sie vom 19. Mai bis 30. Juni 2017 zum Besuch der Kunstausstellung "ART-ICH ein. Wir freuen uns auf Sie!   

     
     
  • 09.05.2017 | Katholisches Klinikum Koblenz•Montabaur
    Diabetologische Fußbehandlungseinrichtung im Westerwald eröffnet

    Diabetologische Fußbehandlungseinrichtung im Westerwald eröffnet

    Die Diabetologische Schwerpunktpraxis Dr. Michael Kann, Diabetologe DDG und RLP, Hauptsitz in Ruppach-Goldhausen, mit Filiale im Katholischen Klinikum eröffnet jetzt auch in den Räumen des Brüderkrankenhauses Montabaur eine von der Kassenärztlichen Vereinigung Rheinland-Pfalz zertifizierte diabetologische Fußbehandlungseinrichtung.   

     
     
 
 
 
0