BBT-Gruppe
 
 
 
 
 

Zentrale der BBT-Gruppe 
Kardinal-Kremenz-Straße 1-5
56073 Koblenz
Telefon +49 (0)261 496-6464
Telefax +49 (0)261 496-4670
E-Mail: info@bbtgruppe.de

 
  • 21.08.2017 | Katholisches Klinikum Koblenz•Montabaur
    Schlaganfallnetzwerk: „Netzwerk wächst und funktioniert“

    Schlaganfallnetzwerk: „Netzwerk wächst und funktioniert“

    Mehr als 1.600 Patienten wurden innerhalb des ersten Jahres nach Start des telemedizinischen Schlaganfallnetzwerks Rheinland-Pfalz (TemeS-RLP) untersucht. Die Klinik für Neurologie/Stroke Unit des Katholischen Klinikums ist eine der sechs überregionalen Schlaganfalleinheiten im Netzwerk.   

     
     
  • 21.08.2017 | Gemeinschaftskrankenhaus Bonn
    Still-Café

    Still-Café

    Am 29. August 2017, um 11 Uhr, im Konferenzraum des Hauses St. Elisabeth.   

     
     
  • 18.08.2017 | Brüderkrankenhaus Trier
    Großes Interesse an neuem Zentral-OP

    Großes Interesse an neuem Zentral-OP

    Die neue zentrale OP-Abteilung des Krankenhauses der Barmherzigen Brüder Trier stößt bei den Menschen in Stadt und Region auf großes Interesse. Das zeigte sich am vergangenen Samstag (12. August) bei einem Tag der offenen Tür anlässlich der Eröffnung der Räumlichkeiten: Mehr als 800 Bürgerinnen und Bürger, darunter auch viele Kinder, nutzten das Angebot und informierten sich vor Ort über den hochmodernen OP, der Ende August in Betrieb gehen wird.    

     
     
  • 17.08.2017 | Katholisches Klinikum Koblenz•Montabaur
    Veranstaltung zum Thema „Gesundbeten"

    Veranstaltung zum Thema „Gesundbeten"

    „Gesundbeten? Von der Wechselbeziehung zwischen Religiosität und Gesundheit“ - so lautet das Thema einer Veranstaltung des Katholischen Klinikums Koblenz · Montabaur am Freitag, 25. August, von 19.30 Uhr an im Peter-Friedhofen-Haus in der Koblenzer Altstadt.    

     
     
  • 15.08.2017 | Brüderkrankenhaus Trier
    "Herzenssache Lebenszeit" in Trier

    "Herzenssache Lebenszeit" in Trier

    Gesundheitsrisiken kennen, Symptome deuten, schnell reagieren – Aufklärung kann Leben retten. Das Krankenhaus der Barmherzigen Brüder Trier engagiert sich aktiv für die Kampagne „Herzenssache Lebenszeit“. Am Freitag, 18. August 2017 stehen die Neurologen Chefarzt Professor Dr. med. Matthias Maschke und Oberärztin Dr. med. Kerstin Schröder der Abteilung für Neurologie, Neurophysiologie und neurologische Frührehabilitation am Schlaganfall-Aktionsbus in Trier auf dem Kornmarkt für Fragen rund um das Thema Schlaganfall zur Verfügung. Zudem wird Dr. med. Monika Pixius vom Zentrum für Ambulante Rehabilitation an der Aktion teilnehmen. Marion Stein vom Patienten-Informationszentrum des Brüderkrankenhauses ist ebenfalls mit einem Informations- und Beratungsangebot vor Ort.    

     
     
  • 10.08.2017 | Brüderkrankenhaus Trier
    Spenden in Gedenken

    Spenden in Gedenken

    Vor drei Jahrzehnten starteten sie gemeinsam in ihr letztes Schuljahr, nun trafen sich rund 30 ehemalige Schülerinnen und Schüler des Abschlussjahrgangs 1987/88 der Hauptschule Saarburg zum Klassentreffen wieder. Beim Schwelgen in Erinnerungen kam auch die Rede auf einen früheren Lehrer, der sich in den Reihen der meisten Schüler großer Beliebtheit erfreute. In Gedenken an den unvergessenen Mann entschlossen sich die Teilnehmer des Klassentreffens spontan zu einer Spende an die Trierer Parkinsonhilfe. Schließlich hatte ihr Lehrer bis zu seinem Tod an dieser tückischen Erkrankung – im Volksmund auch „Schüttelkrankheit“ genannt – gelitten.    

     
     
  • 09.08.2017 | Brüderkrankenhaus Trier
    „Qualischeck“ für Fortbildungen

    „Qualischeck“ für Fortbildungen

    Ob Trainings für Führungskräfte oder Fortbildungsangebote in Sachen Gesundheit, EDV, Ethik, Altenpflege oder etwa zum Thema Wundmanagement – die Bandbreite berufsbezogener Fort- und Weiterbildungen, die das Bildungsinstitut der Barmherzigen Brüder Trier ausrichtet, ist groß. Groß sind nun auch die Aussichten für externe Fortbildungsinteressierte auf eine finanzielle Förderung.    

     
     
  • 09.08.2017 | Gemeinschaftskrankenhaus Bonn
    Steigende Bewerberzahlen in der Krankenpflegeschule!

    Steigende Bewerberzahlen in der Krankenpflegeschule!

    Alle Ausbildungsplätze sind besetzt!    

     
     
  • 08.08.2017 | Barmherzige Brüder Schönfelderhof
    Was tun wenn es brennt?

    Was tun wenn es brennt?

    DAUN. Diese und weitere Fragen beantwortete die Firma ABS Weiler aus Üdersdorf in einer Brandschutzfortbildung im Gemeindepsychiatrischen Betreuungszentrum (GPBZ) Daun.   

     
     
  • 07.08.2017 | Sanitas Tauberfranken
    Kurs 20 feiert Examen

    Kurs 20 feiert Examen

    Sommerparty bei der Physiotherapieschule Sanitas: Die Absolventen von Kurs 20 feierten am Freitag 4. August, ihr Examen.    

     
     
  • 02.08.2017 | Gemeinschaftskrankenhaus Bonn
    Infoabend für werdende Eltern

    Infoabend für werdende Eltern

    Am 08. August 2017 in der Cafeteria des Hauses St. Elisabeth.   

     
     
  • 01.08.2017 | Brüderkrankenhaus Trier
    Vor Ort den neuen OP erleben

    Vor Ort den neuen OP erleben

    Mehr als 200 Türen verbinden die Räume der neuen zentralen OP-Abteilung des Krankenhauses der Barmherzigen Brüder Trier miteinander. Ein „Tag der offenen Tür“ bietet interessierten Bürgerinnen und Bürgern nun die Möglichkeit, sich ein Bild von dem kürzlich fertiggestellten Großprojekt zu machen. In Führungen und mit Vorträgen informiert das Brüderkrankenhaus am Samstag, 12. August, über seinen neuen Zentral-OP. Dank Hüpfburg und Teddy-OP ist auch für die kleinen Besucher gesorgt.   

     
     
 
 
 
0